StartseiteGeschehen2019 Osterkonzert in der Basilika des Heiligen Geistes in Neapel

2019 Osterkonzert in der Basilika des Heiligen Geistes in Neapel

2019 Osterkonzert

Von der Dunkelheit zu seinem bewundernswerten Licht: das evokative 2019-Osterkonzert in der Basilika des Heiligen Geistes in Neapel!

"Von der Dunkelheit zu seinem bewundernswerten Licht" Dies ist der Titel des evokativen Konzerts, das zu Ostern 2019 in stattfand Basilika des Heiligen Geistes in der Via Toledo a Napoli.

Dies ist ein Konzert des Kulturvereins Wir für Neapel il April 14 2019 am Palmsonntag, der als absolute Protagonisten die Sopranistin Olga De Maio, den Tenor Luca Lupoli, den Flötisten Andrea Ceccomori und mit der außergewöhnlichen Beteiligung des Schauspielers Benedetto Casillo als rezitierende Stimme haben wird.

Während des Konzertes wird die Geschichte erzählt Passion Christi, mit der Aufführung von Instrumental- und Vokalstücken von Autoren wie Bach, Pergolesi, Mozart und vielen anderen. Es wird dann von der Dunkelheit ausgehen, die den menschlichen Zustand der Sünde symbolisiert Zerbrechlichkeit des Mannes, ausgedrückt durch den Verrat an Judas bis zum bewundernswerten Licht der Auferstehung Jesu Christi, der die Episoden seines Prozesses, seiner Kreuzigung und seines Todes durchlief.

Ereignisinformationen

Wo: Basilika des Heiligen Geistes, Via Toledo, Neapel

Wann: 14 April 2019

Stunden: 18 Stunden: 30

Preis: Euro 15-Teilnahmegebühr

Kontakte: 3394545044 / 327 7589936 | noipernapoliart@gmail.com



Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1 Medienbewertung: 5 / 5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo