StartseiteGeschehenNauticsud 2020 auf der Mostra d'Oltremare in Neapel kehrt die internationale Bootsausstellung zurück

Nauticsud 2020 auf der Mostra d'Oltremare in Neapel kehrt die internationale Bootsausstellung zurück

Boote bei Nauticsud an der Mostra d'Oltremare

Die Nauticsud 2020 bringt auch in diesem Jahr das Beste der nautischen Produktionskette nach Neapel: eine unumgängliche Gelegenheit für Profis und Enthusiasten.

Il Nauticsud 2020 findet statt bei Mostra d'Oltremare von Neapel vom 8. bis 16. Februar 2020. Es werden Hersteller und Aussteller aus ganz Italien und die modernsten Boote aus 4 zu 18-Metern derzeit auf dem Markt.

Alle Boote zu bewundern

Die Hauptattraktion jeder Ausgabe von Nauticsud sind die schöne Boote in den Pavillons der Overseas Fair der Bewunderung der Öffentlichkeit ausgesetzt.

In diesem Jahr werden die Besucher gut bewundern können 800 verschiedene Boote tra Yachten, Motorboote, Kropfboote und Flöße.

Motoren von internationaler Klasse

Reeder und Segler haben die Möglichkeit, die technischen Eigenschaften der Boote zu berühren und zu schätzen beste nautische motoren, produziert von den bekanntesten internationalen Herstellern, die auf der Messe anwesend sein werden.

Viel Platz auch für Zubehör und Ausrüstung, denen verschiedene Stände gewidmet sein werden.

Konferenzen und Bewusstsein

Nauticsud 2020 wird auch ein Moment des Vergleichs und der Verbreitung sein Hauptprobleme des Meeres, hauptsächlich im Zusammenhang mitUmweltbelastung produziert von Kunststoff und Strategien, um es zu reduzieren und zu verhindern. Während der Veranstaltung ist eine Reihe von Sitzungen und Konferenzen geplant.

Über Nauticsud 2020

Wo: Motra d'Oltremare, Viale John Fitzgerald Kennedy 54, Neapel

Wann: von 8 zu 16 Februar 2020

Preise:

  • Volle Karte: 10 Euro
  • Schulgruppen: 6 Euro
  • Unter 12 Jahren: Eintritt frei
  • Ermäßigt für Behinderte mit Führer: 6 Euro

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 12:30 - 19:00 Uhr. Von Freitag bis Sonntag 10:30 - 20:30 Uhr - Eintritt in die Piazzale Tecchio und die Viale Kennedy

Informationen und Kontakte: Offizielle Webseite

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Durchschnitt: 0/5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo