StartseiteChronikNeapel, die ersten versteckten Container kommen an

Neapel, die ersten versteckten Container kommen an


Auch in Neapel werden die ersten versenkbaren Mülleimer installiert, die sich ideal zur Verbesserung der Hygiene und Ästhetik der Stadt eignen

Schließlich werden sie auch in Neapel ankommen versenkbare Behälter für die getrennte Sammlung von Abfällen nach der Installation in Städten wie Florenz und Rom.

Die ersten werden prädisponiert sein für Piazza Garibaldi und Corso Umbertosehr wahrscheinlich bis Ende des Jahres oder höchstens in den ersten Wochen der 2015.

Worüber reden wir? Es geht darum Körbe, die aus der Straßenoberfläche herauskommen, aber darunter verbergen sich große Verdichter, in denen der Müll landet. Die Vorteile eines solchen Systems sind vielfältig: Erstens wird die Stadt von einem ästhetischen Gesichtspunkt profitieren, da Sie keine Müllberge mehr sehen, die von den Behältern auf die Straße gelangen, und schließlich werden die schlechten Gerüche radikal reduziert und es wird verbesserte Hygiene der Umgebung.

Der Vorschlag wurde von der Umweltkommission unter dem Vorsitz von Carmine Schiano unterbreitet, an der unter anderem die für die U-Bahn zuständige Managerin Serena Riccio und die Generaldirektorin von Asìa Francesco Mascolo teilnahmen. Tatsächlich werden die ersten Tests direkt auf der Piazza Garibaldi als gl durchgeführtDie Ausgrabungen begannen bereits für die U-Bahn-Arbeiten ermöglichen eine einfachere Installation von versenkbaren Containern. Am Corso Umberto hingegen werden die Räume zweier ursprünglich als geschlossen erachteter Unterführungen genutzt.

Jede Schachtel muss benutzt werden, um den Abfall zu werfen, für den sie vorbereitet wurde: es wird also, ich Behälter für Kunststoff, solche für Glas und solche für undifferenzierte. Sobald der Verdichter unten voll ist, geht ein Licht an und weist das Personal an, ihn zu leeren.

Wir hoffen, dass dieses erste Experiment erfolgreich sein wird und dass bald die ganze Stadt die Vorteile dieser Art von Behältern genießen kann.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo