StartChronikAusgangssperre in Kampanien, die Nachtsperre beginnt

Ausgangssperre in Kampanien, die Nachtsperre beginnt

vincenzo de luca erklärt die nächtliche Ausgangssperre in Kampanien

Die Ausgangssperre beginnt auch in Kampanien mit der neuen Verordnung der Region.

Nach dem Gespräch zwischen Vincenzo De Luca mit dem Innenminister Lamorgese gab der Präsident der Region Kampanien bekannt, dass von Die Ausgangssperre beginnt am Freitag, den 23. Oktober 2020 und dass 100 Soldaten eintreffen werden, um die Strafverfolgung in der Region zu unterstützen.

Diese Ankündigung war bestätigt durch Verordnung 83 vom 22 (verfügbar am Ende der Seite).

Im Hinblick auf die Eindämmung von Ansteckungen durch Covid-19 sollte die Entsendung dieser Anzahl von Soldaten und die Blockierung von Aktivitäten und Mobilität die Notsituation verbessern.

De Luca sagte, die Ausgangssperre hätte am letzten Oktoberwochenende beginnen sollen, um mit Halloween zusammenzufallen, aber startet bereits am Freitag, 23. Oktober, ab 23.00 Uhr alles muss schließen, wie es schon in der Lombardei passiert.

Im Einzelnen:

  1. Es ist fertig Verpflichtung, alle Aktivitäten zu schließen kommerziell, sozial und Freizeit von Stunde zu Stunde 23.00 5.00 am nächsten Tag jeden Tag
  2. Benutzer der in Betrieb befindlichen Unternehmen müssen zu ihrem Wohnsitz oder Wohnsitz zurückkehren innerhalb des 23: 30.
  3. Von 23 bis 00 Uhr sind erlaubt solo Reisen, die durch nachgewiesene Arbeitsbedürfnisse motiviert sind (einschließlich der Rückkehr nach Hause nach der Arbeit) oder aus gesundheitlichen Gründen von äußerster Notwendigkeit oder Dringlichkeit
  4. sie sind verboten Reisen aus der Provinz des Wohnsitzes oder des Wohnsitzes in andere Provinzen Kampaniens es sei denn, die oben genannten nachgewiesenen besonderen Bedürfnisse.

Es gibt hohe Strafen für beide Benutzer und für Aktivitäten, die gegen diese Ausgangssperre verstoßen, mit Geldstrafen und Zwangsschließungen von bis zu 30 Tagen.

Laden Sie die Verordnung 83 vom 22 herunter

Bildnachweis: ansa
Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1   Medien: 5/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo