März 2017 Frau in Neapel: das Programm von Veranstaltungen, Shows und Treffen

Pubblicato 
Mittwoch, 01
Di
Federica Reiseführer
Komplettes Programm von März 2017 Frau in Neapel

Die März-2017-Frauenausstellung in Neapel beginnt mit einem Monat der Ereignisse, um die weibliche Figur zu fördern und zu stärken.

In dem Monat, in dem wir feiern 2017 Frauentaghat die Stadt Neapel in Zusammenarbeit mit vielen neapolitanischen Vereinigungen und Organisationen ein reiches Programm von Veranstaltungen für die Überprüfung erstellt März Frau Förderung und Stärkung der weiblichen Figur, um geschlechtsspezifische Gewalt zu verhindern und zu bekämpfen. Es wird dauern vom 1. bis 31. März Geplant sind Treffen mit Spezialisten für Femizid und Stalking, Gesundheitspräventionstreffen mit ambulanten Spezialisten sowie Ausstellungen und Filme, soziale und kulturelle Treffen und Wege zum Schutz der Rechte.

März Donna wird von der Abteilung für Chancengleichheit in Synergie mit der für die Schule und mit verschiedenen Berufsordnungen gefördert, die ihr Fachwissen bei den Veranstaltungen des Monats kostenlos zur Verfügung stellen.

Il Das Gesamtprogramm besteht aus täglichen Ereignissen aufgeteilt zwischen musikalische und kulturelle DarbietungenFilmvorführungen, Treffen und Workshops und Präventionswege.
Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen.

Shows

Eine Frau sein

Vom 2. bis 4. März von 20:00 bis 24:00 Uhr. Via Giovanni Paladino 56/57.
Auftritte von aufstrebenden Künstlern, Live-Events, thematische Musikabende und Filmfestivals.

Der Marathon der Möglichkeiten

Samstag, 18. März von 10:00 bis 13:00 Uhr. PAN Palazzo delle Arti Neapel, Via dei Mille, 60.
Ein Lesemarathon, bei dem die Teilnehmer eine Seite ihres Lieblingsbuchs lesen.

Gender-Tanz

Samstag 18 März von 17: 30 zu 19: 30. Monumental Komplex Kirche San Severo al Pendino.
Zeitgenössische Tanzshow der Art of Movement Academy.

Hexen Sulamente Femme

Sonntag, 19. März von 20 bis 30 Uhr. Ehemaliges Oratorium von Santa Maria della Fede über S. Giovanni Maggiore Pignatelli, 22

Theateraufführung der Vico Pazzariello Cultural Association, die sich mit den Problemen von Frauen befasst und sie mit Stärke und dem Wunsch nach Erlösung konfrontiert.

Squarci..di futuro-Nigerianerinnen zwischen Ausbeutung und Emanzipationswegen

Montag März 20 Uhr 10: 00 16 zu: 00.Centro Interkulturelle "Officine Ball", Piazza Enrico de Nicola, 46 (ehemalige Wollspinnerei Napoli).
Einweihung der Skulpturenausstellung des Künstlers Sergio Cervo im Anschluss an eine von der Sozialgenossenschaft Dedalus organisierte Konferenz, die sich mit dem Problem des Menschenhandels mit nigerianischen Frauen befasst.

WOCHENHAND | Kunst in den Händen von Frauen

Vom 29. bis 30. März von 14:00 bis 18:00 Uhr Casina Pompeiana, Riviera von Chiaia.
Die informelle Gruppe Connessioni Creative, die dank des Projekts "Vivaio Donna" der Gemeinde Neapel geboren wurde, präsentiert eine Ausstellung handwerklicher Werke, die die Präsentation des Buches "Mama plötzlich. Chroniken eines Jahres, das gefährlich gelebt hat" von A. Papoff begleitet. Abschließend wird es eine Flamenco-Aufführung des Tänzers E. Navarro geben.

Kunstausstellungen

Universus Femina - Die Kunst der Frau

Vom 1. bis 9. März. Casina Pompeiana, Riviera di Chiaia.
Der Verein Arteggiando und der Verein Donne a testa Alta präsentieren eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst, deren Vernissage am 1. März 2017 um 17:00 Uhr in der Casina Pompeiana stattfindet.

Wort Frauen

Von 1 zu 10 März. PAN Palast der Künste Neapel - via dei Mille, 60
Ausstellung von 20 Leinwänden und 12 Skulpturen durch den Kulturverein Elsa Morante Prize Staff von S. Tonello, Projekt "Made in Culture". Die Vernissage findet am 1. März um 17 Uhr statt.

Fotoausstellung # HeforShe, # LuiperLei

Vom 2. bis 22. März. Renaissance Neapel Hotel Mediterraneo - Via Ponte di Tappia, 25.
Fotoausstellung von Eliana Esposito, die Aufnahmen von Menschen zeigen wird, die sich sehr voneinander unterscheiden, aber durch das Teilen des Projekts der Geschlechtergleichheit vereint sind. Die Vernissage wird am 2 March bei 18: 00 stattfinden

Ein Netzwerk von Möglichkeiten

Donnerstag, 9. März von 16 bis 30 Uhr. Sannazzaro Zimmer in Mergellina.
Gemeinschaftsausstellung des Frauenhandwerks der Zonta Napoli Association "Recycling und Umweltschutz".

Fotoausstellung "Das Anderswo, zwischen Erinnerung und Gegenwart"

Von 10 zu 12 März Italienisches Institut für Philosophische Studien, Via Monte di Dio, 14.
Fotoausstellung von Maria Rosaria Rubolotta von der Pimentel Fonseca Association mit Interventionen von E.Pecora, L.Stefanelli, C. Maietta, E.Basile, MS Rossi, R. Felerico, L.Festa, T. Mangiacapra.

Cover 33 - Keine Gewalt - Sammlung

Vom 24. März bis 6. April von 16 bis 30 Uhr. MIA-Hauptsitz - Via Pallonetto in Santa Chiara, 20.
Grafik- / Bildausstellung mit Interventionen von Prosa, Musik und Performances der Associazione Movimento Indipendete Artisti.

Projektionen und Konzerte

Mit der Locke sprechen

Montag, 6. März von 10:00 bis 12:00 Uhr. Orden der Tierärzte, G1 Island Management Center.
Vorführung des Films "Talking to the Tress" gegen den Jugendprostitutionsmarkt durch den Orden der Tierärzte der Provinz Neapel.

Weibliches Cineforum

Dienstag, 7. März von 17:00 bis 19:00 Uhr. Palazzetto Urban, über Concezione in Montecalvario, 26.
Filmvorführung von APS EsserCi, gefolgt von einer Diskussion und einem Gruppenworkshop.

Präsentation des Videos NO EVIL

Freitag, 10. März von 12:00 bis 13:00 Uhr. PAN - Palast der Künste Neapel - via dei Mille, 60.
Das Video NO EVIL möchte das Bewusstsein gegen das Schweigen schärfen, insbesondere gegen das, was in Episoden von Gewalt gegen Frauen erlebt wird und schwerwiegende Auswirkungen auf Minderjährige hat. Der Jugendrat Clemente, Di Gennaro, L. Niespolo, M. De Giovanni, P. Egiziano und V. De Giovanni werden sprechen.

Ein Netzwerk von Möglichkeiten

Samstag 11 März von 10: 30 zu 12: 30.Circolo Tennis Club Allee Dohrn, Villa Comunale.
Konzert der Zonta Napoli Association mit MGRitrovato, gefolgt von einem juristischen Gespräch über "Paare in der Krise und Schutz von Minderjährigen" mit A. La Rana De Nardo.

Die rosa Wand

Donnerstag 16 März von 17: 00 zu 18: 00. Cervantes-Institut Via Nazario Sauro, 23.
Vorführung des Films "Il muro rosa" von Enrique del Pozo durch die Arcigay Antinous Association, der sich mit der Folter und Verfolgung befasst, die die LGBTQI-Gemeinschaft während der Franco-Zeit erlitten hat.

Frauen in den Religionen des Mittelmeers

Samstag, 18. März von 16:00 bis 18:00 Uhr. Screening und Treffen mit dem Regisseur des Dokumentarfilms "Clarisse".
Liliana Cavani mit einem Zwischenspiel der Schüler des Liceo Caccioppoli, die die einleitenden Worte von Genesis lesen werden.

Meetings und Workshops

8. März im Gange in Erinnerung an Pina di Fraia ... keine Gewalt mehr

Donnerstag, 2. März von 9:30 bis 10:30 Uhr. Jugendzentrum über Grottole Pianura.
Informations- und Präventionstreffen zu geschlechtsspezifischer Gewalt, das vom Anti-Gewalt-Zentrum Polo 4 in Zusammenarbeit mit den Abteilungen für Wohlfahrt und Chancengleichheit organisiert wird. Darüber hinaus werden die Aktivitäten des von der Gemeinde Neapel geförderten Anti-Gewalt-Netzwerks vorgestellt.

'E femmene' e Napule: Sprache, Kampf und Kultur

Donnerstag 2 März von 12: 00 zu 14: 00. Urban Palazzetto, über Concepzione a Montecalvario, 26.
Der Verein Notre Napule in Visionaire präsentiert ein lehrreiches und informatives Treffen zum Kampf um die kulturelle Emanzipation neapolitanischer Frauen.

Zwischen Teddybären und Pinocchi

Freitag, 3. März von 10:00 bis 12:00 Uhr. In der Ausstellung "Geschichten von Spielzeug vom XNUMX. Jahrhundert bis Barbie", Mon Domenico Maggiore Monumental Complex, Vico San Domenico Maggiore.
Der Arcigay Antinoo-Verband von Neapel fördert in Zusammenarbeit mit dem Spielzeugmuseum der Suor Orsola Benincasa-Universität und dem Synapsenzentrum der "Federico II" -Universität ein Labor, das Schulen aller Arten und Niveaus offen steht, um Vorurteile und Rollen des Geschlechts abzubauen.

Extrakte sui generis

Sonntag, 5. März von 10:00 bis 13:00 Uhr. Il Clubino Association - Via Luca Giordano, 73.
Treffen Sie sich zwischen LGBTQI und der Frauengemeinschaft, um ihre Erfahrungen auszutauschen. Eine Idee von Francesca Saveria Cimmino und Carolina Fenizia.

Frauen und Work-Life-Balance

Mittwoch 8 März von 8: 00 zu 14: 00. Villa Walpole Via Ponti Rossi 118.
ASL Napoli 1 präsentiert eine Konferenz, die darauf abzielt, das Bewusstsein für die Schwierigkeiten, Unannehmlichkeiten und Auswirkungen zu schärfen, mit denen berufstätige Frauen bei der Vereinbarkeit von Beruf, Beruf und Familie konfrontiert sind.

Gender-Thema - Philosophischer Aperitif

Von 14 zu 16 März von 18: 00 zu 22: 00. Heimstudio Via Matteo Ripa, 7.
Der Sarajevo Supermarket Association präsentiert Laboraktivitäten zu Geschlechtsidentität und sexuellen Unterschieden. Es sind zwei Sitzungen mit jeweils 20 Teilnehmern geplant.

Auf der Website der Gemeinde von Neapel können Sie die komplettes Programm von March Donna.

Informationen über März Donna

Wann: vom 1. bis 31. März 2017

Wo: verschiedene Standorte in Neapel

Preis: kostenlos

Suchst Du was Bestimmtes?
, ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram