Luci d'Artista in Salerno: die Lichter zwischen Pegasus, Weihnachtsmann und dem großen Baum

Pubblicato 
Montag, 13
Di
Fabiana Bianchi
Beleuchtungen in Salerno

Die Luci d'Artista in Salerno hätte in diesem Jahr am 26. November 2021 angezündet werden sollen, aber aufgrund von schlechtem Wetter und anderen unvorhergesehenen Ereignissen wurde die Einweihung verschoben.

Nach neuen Informationen findet die Abreise statt der 3 Dezember und sie werden an sein bis 23 Januar 2022.

Der Weihnachtsbaum wurde aufgestellt in Portanova-Platz und der Weg der Lichter bietet über die Mercanti, die Straßen des Zentrums, Piazza Sant'Agostino, der Lungomare, der Rotunde, Piazza della Libertà und vieles mehr.

Nach dem letztjährigen Stopp wegen der Pandemie ist die Vorfreude groß und es werden sicher viele Besucher kommen, die sie bewundern wollen.

Die Lichter in den Straßen von Salerno

In der Via Roma wurde eine schöne Beleuchtung installiert, die ein Einhorn, ein charmantes weißes Pferd.

In der Villa Comunale wurde auch ein weiteres weißes Pferd installiert, das zieht Pegasus und auf der Piazza Caduti di Brescia in Pastena sticht eine wundervolle hervor Nikolausmütze. Es ist gemacht in Form eines Bogens, den Sie überqueren können und die Kleinen werden sich sehr darüber freuen.

Stattdessen a Riesiger Weihnachtsmann wir finden ihn auf der Piazza Vittorio Veneto, während sein Stiefel am Torrione steht.

Auf der Piazza Flavio Gioia finden wir dieBaum des Lebens.

Im Bereich von Santa Teresa-Crescent gibt es mehrere andere Lichter und so auch auf der Piazza Sant'Agostino. Auf diesem Platz wird es höchstwahrscheinlich auch die Weihnachtsmärkte mit den typischen Holzhäusern.

Weitere schöne Lichtwege finden Sie in Via Diaz, Corso Garibaldi, Via Carmine, Corso Vittorio Emanuele und im historischen Zentrum von Salerno.

Die lebensgroße Krippe mit über 200 Statuen

Am 8. Dezember wurde auch ein wunderschönes eingeweiht Lebensgroße Krippe, Die sogenannte Kirschbaum-Krippe. Es ist ein Werk, das dank der Zusammenarbeit vieler Vereine, Schulen und verschiedener Bürger der Baronissi entstanden ist.

sie sind mehr als 200 Statuen die die Krippe ausmachen und es gibt Figuren des alten Handwerks, Hirten, den Fischmarkt, den Gewürzmarkt, das Wirtshaus und natürlich die Hütte mit der Krippe. Es gibt auch die Burg des Herodes.

Die Geburt Christi ist mit "Bethlehem in Talacchio“, eine Krippe aus Stoff und hergestellt von den Einwohnern des gleichnamigen Dorfes in den Marken.

Informationen zu Artist Lights

wenn

von der 3 Dezember 2021

wo

verschiedene Orte von Salerno

Preis

kostenlose

Bildnachweis: Antonio Capuano

Suchst Du was Bestimmtes?
, ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram