Jovanotti spricht von Neapel: verwirrt von San Paolo und Piazza Plebiscito

Pubblicato 
Sonntag, 16
Di
Nadia Napolitano

Jovanotti Er blieb stehen, um darüber zu reden Napolidie Stadt als einen unmöglichen Ort zu stempeln Musik leben. Lorenzo sagte tief Entschuldigung nicht in der Lage zu sein, eine Etappe seiner 'Back Up Tour 2013' in der Hauptstadt Kampaniens zu reparieren, die er sich wegen der Wärme, die das neapolitanische Volk zu verteilen weiß, sehr gewünscht hätte.

Der Künstler wird ein Konzert im geben Stadio Arechi von Salerno der nächste 2 Juli, die einzige Glockenbühne seiner Tour. Am Rande der Präsentation der Veranstaltung ging Jovanotti auch auf das Thema ein San Paolo e Piazza del Plebiscito, beide aus dem einen oder anderen Grund ungeeignet, international renommierte Künstler zu beherbergen.

Jovanotti Sänger

Insbesondere im Hinblick auf den zweiten Standort sagt Lorenzo, dass das Spielen unter diesen Bedingungen sehr viel wäre schwierigweil es unmöglich ist, zu umschreiben. in Platz Sie gehen dorthin, um mit Freunden zu chatten und keine Konzerte zu hören. Wir hoffen, dass dieappellieren del Cherubini kann direkt an die Ohren der Institutionen gelangen.

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram