Jerry Calà hatte einen Herzinfarkt: So geht es ihm

Jerry steht im Mittelpunkt
0: 00 / 0: 00

Der beliebte Schauspieler und Sänger Jerry Calà erlitt während seiner Zeit eine KrankheitHotel Santa Lucia in Neapel für die Dreharbeiten zu seinem neuen Film „Sie haben Jerry Calà entführt: Das Lösegeld ist ein Problem".

Wie Napolitoday berichtet, Sofort wurde die 118 gerufen und Calà wurde im roten Code zum transportiert Mediterrane Klinik für einen wahrscheinlichen Herzinfarkt. Und hier war er. Hier wurde er einer Angioplastie-Operation unterzogen.

Das Team drumherum hat drücken dass seine Bedingungen sind gut und hoffentlich baldige Genesung. Außerdem wurde bekannt, dass er bald zurückkehren wird lavorare am Set des von Gianluca Varriale für VargoFilm produzierten Films und wird ab nächsten Monat seine exklusiv von The Best Organization produzierte Live-Tour fortsetzen April.

Jerry Calàs große Liebe zu Kampanien

In mehreren kürzlich geführten Interviews hat Jerry Calà all seine Ansichten zum Ausdruck gebracht Liebe zu Kampanien, insbesondere für Orte wie Monte di Procida und Ischia, wo der Film spielt.

Der Künstler schien begeistert davon zu sein, in dieser Region zu arbeiten und dazu beizutragen, ihre Schönheit bekannt zu machen. Diese Liebe zu Kampanien hat ihn oft dazu geführt Förderung lokaler Kunst und Kultur.

Sorge um Jerry Calà

Die Veranstaltung erregte große Besorgnis bei den Fans und Bewunderern von Jerry Calà, die ihre Meinung äußerten Nähe und ihre Unterstützung in sozialen Netzwerken.

Viele wünschen dem Künstler eine baldige Genesung und hoffen, ihn bald wieder in guter Verfassung zu sehen. Tatsächlich ist der Schauspieler beim Publikum sehr beliebt und eine Ikone der italienischen Popkultur der 80er Jahre.

Folge uns auf telegramm