StartseiteChronikLidos und freie Strände in Kampanien öffnen wieder: Hier sind die Regeln

Lidos und freie Strände in Kampanien öffnen wieder: Hier sind die Regeln

Resima Strand

In Kampanien sind ab dem 25. Mai endlich die Strände und freien Strände für die Öffentlichkeit zugänglich: Hier sind alle Regeln zu beachten!

Ausgehend von 25. Mai 2020 in KampanienNach langem Warten sogar die freie Strände und Strände.

Diese Öffnung mag sogar die, die Zoos betrifftwurde von gegründet Verordnung vom Präsidenten der Region Kampanien unterzeichnet Vincenzo De Luca.

Die Regeln sind zu beachten

Um die Sicherheit zu gewährleisten, können die freien Strände und sogar die Strände nur dann wieder geöffnet werden, wenn sie allen Anforderungen entsprechen Regeln zu beachten der Ausbreitung von Coronavirus im Rahmen eines gesundheitlichen Notfalls entgegenzuwirken.

Um Zugang zu den Badeeinrichtungen zu erhalten, müssen Sie zunächst die Buchung und du musst das tragen mascherina am Ein- und Ausgang. An Stränden bietet das Sicherheitsprotokoll zumindest 10 Quadratmeter pro Sonnenschirm und mindestens 1,5 Meter zwischen Liegestühlen und Sonnenliegen, außer für Mitglieder desselben Haushalts.

Wird erlaubt sein Vergnügen Bootfahren mit einer Reduzierung der Sitze der 25% für den Fall, dass Personen derselben Familie nicht an Bord reisen. Es ist auch möglich, auf den Inseln nur mit den oben genannten Mitteln von Bord zu gehen Bürger mit Wohnsitz oder Wohnsitz im regionalen Gebiet.

Auf der Region-Website können Sie die lesen vollständiges Protokoll.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo