StartseiteChronikImpfstoffe in Kampanien beginnen wir auch mit Krebs- und hämatologischen Patienten

Impfstoffe in Kampanien beginnen wir auch mit Krebs- und hämatologischen Patienten

Coronavirus Impfung

Die Impfungen beginnen selbst für die fragilsten Patienten, die Onkologie und die Hämatologie. Hier erfahren Sie, wie Sie beitreten können.

Dienstag März 16 2021 in Kampanien wir beginnen mit dem Impfungen für die fragilsten Themen, ich Krebspatienten und die hämatologisch des Krebsinstituts.

Die Impfung schwacher Menschen ist ein Kampf der Zivilisation, wie auch Attilio Bianchi, Generaldirektor und Region, erklärte, um die Impfkampagne so weit wie möglich zu beschleunigen.

Buchung über den Onkologen

I Anti-Covid-Impfstoffe19 verabreicht werden die der Pfizer-Biontech und es wird sein Aufgabe der Onkologen Kommunizieren Sie mit Patienten und beurteilen Sie deren Gesundheitszustand, um zu entscheiden, ob sie Zugang zu Impfungen erhalten oder nicht.

Ärzte daher Sie werden ihre Patienten dem medizinischen Management melden Dadurch wird eine Liste erstellt, die an die gebührenfreie Nummer des Pascale Institute gesendet wird. Auf diese Weise werden die Patienten kontaktiert und gebeten, sich impfen zu lassen.

Covid 19 Impfstoffe für die schwächsten Patienten

Die Entscheidung ist, sich impfen zu lassen 30 Patienten pro TagAuch wenn wir erst am ersten Tag mit 60 Dosen beginnen, das sind 30 morgens und 30 nachmittags.

So buchen Sie Ihre Schicht: das Portal

In anderen Fällen ist es im Allgemeinen erforderlich, die Impfkampagne durchzuführen, um an der Impfkampagne teilzunehmen Buchung am Soresa Portal wo Sie Ihre Daten eingeben müssen, wenn Sie Teil der Kategorien sind, die im angegebenen Zeitraum zur Verabreichung des Impfstoffs berechtigt sind.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo