Stadio del Napoli, das Unternehmen wird die Schulden bezahlen: Das Mannschaftsmuseum wird gebaut

Pubblicato 
Mittwoch, 26
Di
Fabiana Bianchi
Maradona-Stadion

La Die Società Sportiva Calcio Napoli wird die Schulden im Zusammenhang mit dem Maradona-Stadion begleichen von Fuorigrotta, teilte der Stadtrat von Neapel Gaetano Simeone mit, der auch Präsident der Infrastrukturkommission ist.

Die Zahl beträgt 3 Millionen und 400 Tausend Euro.

Seit mehreren Jahren schuldet das Unternehmen der Gemeinde Neapel Zahlungen in Höhe vonstadion miete und laut einer Regierungsverordnung konnte er seine Schulden nun leichter tilgen, indem er Rabatte in Anspruch nahm oder die Miete neu verhandelte.

Der Berater wundert sich auch, warum die Zahlung der Schulden, die seit 3 ​​Jahren andauert, nicht früher angefordert wurde, was die Verzögerung immer mehr vergrößert.

So investieren Sie: in das neue Museum und in Schultickets

Im Moment gibt es eine Dialog begann zwischen dem Bürgermeister von Neapel Gaetano Manfredi und Eigentümer des Napoli Soccer Sports Club, Aurelio De Laurentiis und in den nächsten Monaten wird diese wichtige Schuld neu verhandelt.

Eine der Hypothesen im Bereich der Investition der Zahlungen, die Sie erhalten, besteht darin, sie für die zu verwenden Gründung eines Napoli Calcio Museums. Es wäre sicherlich eine tolle Initiative für alle Fans und nicht nur.

Die Alternative wäre, eine Konvention zu schaffen Geben Sie 350 Tickets an Schulen in Schwierigkeiten und Schüler dazu bringen, ins Stadion zu gehen, wenn die schwierigsten Zeiten der aktuellen Covid-Pandemie überwunden sind.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram