Das 2017 Weihnachtshorn in Neapel im Hafen: An der Promenade eine Eiskrippe

Horn an der Uferpromenade von Neapel
0: 00 / 0: 00

Es wäre der Hafen, der neue Standort des Riesenhorns, der 2017 Weihnachten in Neapel prägen wird!

Nachdem die „Nein“ von der Oberaufsicht auf 'Installation des Corno an der Küste von Neapel Für 2017 Christmas hat Bürgermeister Luigi De Magistris einen neuen Standort vorgeschlagen.

Während eines Interviews mit Repubblica TV sagte der Bürgermeister, dass es Pläne gebe, das 60 Meter hohe Riesenhorn in der Stadt zu installieren Hafen von Neapel, während Auf dem Lungomare wird eine Eiskrippe fahren.

Konkret waren die Worte von De Magistris wie folgt:

„Der Superintendent hat zu Wort gekommen und daher wird die Hypothese vorgeschlagen, das Horn im Hafen herzustellen, und ich sehe es besser als auf dem Lungomare und dort eine Eiskrippe.“

Daran erinnern, dass die Soprintendenza vor ein paar Tagen in Betracht gezogen hatte Die Stadtpromenade ist nicht sehr geeignet für eine Arbeit dieser Art, aber das Projekt bleibt in jedem Fall gültig, da es das Ergebnis des Zuschlags der Ausschreibung durch das Unternehmen ist Italastage, derselbe, den N'Albero letztes Jahr bei der Rotonda Diaz vorgeschlagen hat.

Wir müssen nur auf weitere Nachrichten warten, um mehr Details zu bekommen!

Quelle: Republik Neapel

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: