Die Buchmesse in Neapel, die große Messe in San Domenico Maggiore wird im Mai 2018 starten

Pubblicato 
Montag, 14
Di
Fabiana Bianchi
Bücher

In Neapel wird die Buchmesse im Mai 2018 in San Domenico Maggiore, eine große Messe mit Autoren, Verlegern und Künstlern stattfinden! Hier ist das Programm.

Während einer Pressekonferenz mit dem Komitee wurden großartige Neuigkeiten bekannt gegeben [E-Mail geschützt] und es geht um die Kehren Sie nach Neapel zu einer großen Buchmesse zurück, nach vielen Jahren der Abwesenheit einer solchen Veranstaltung in der Stadt. Die Veranstaltung wird stattfinden vom 24 27 Mai 2018 und der Veranstaltungsort ist großartig Basilika von San Domenico Maggiore. Das Programm umfasst viele Treffen, Lesungen, Veranstaltungen, Shows und die Anwesenheit von Schriftstellern, die sich der Öffentlichkeit stellen.

Um zu entschuldigen, waren große Namen der italienischen Literatur, einschließlich Schriftsteller und Verleger, die sich selbst gemacht haben Anhänger einer neapolitanischen Buchmesse das wird dem Showroom in Turin gerecht werden. Alles wird animiert von Künstler und Performer. Zu den wichtigsten Befürwortern des Vorschlags gehört der Verfasser Maurizio De Giovanni, die die Bedeutung von "Multiplikatoreffekt"Von Touristen in der Stadt.

Das Thema, das alle Ereignisse der Veranstaltung verbinden wird, ist die Mediterraneo und die8% der Kurtaxe werden dieser Initiative zugewiesen. Es wird ein weiterer kleiner Schritt sein, um die neapolitanischen Kulturinitiativen noch stärker zu beleben.

Hier ist das komplette Programm der Buchmesse, die die Teilnahme auch an der Der Schakal.

Buchmesse-Programm

Einweihung des Stadtbuches von Neapel

 Halle des Kapitels

 17.30

Zeremonie des Bandschneidens in Anwesenheit der Behörden

Francesco Pinto, Die gerade Straße, Mondadori

 1 Bibliotheksraum

 16.00

Von der Wachspille bis zum E-Book: Lesepraktiken vom antiken Rom bis heute

 2 Bibliotheksraum

 16.00

Veranstaltung organisiert von der Universität von Neapel Federico II:
bearbeitet von prof. Marco Cursi, Professor für Paläographie

Maria Gargotta, Die Geister sind unschuldig, Rogiosi Editore

 Speisesaal

 16.00

Leandro del Gaudio, ich rufe dich in einer Minute an, Rogiosi Editore

 Offener Kreuzgang

 16.00

"Wert der Kultur für die Entwicklung der Städte"

 Halle des Kapitels

 17.00

Eröffnungskonferenz in Anwesenheit der Bürgermeister von Palermo, Matera und Neapel im Interview mit drei internationalen Journalisten

Renato Miano, Die 1-Linie der Metro Neapel zwischen Kultur und Service, Giordano Editore

 1 Bibliotheksraum

 17.00

Carolina Ciccarelli, Happiness beginnt mit der Nummer 2, Kimerik Publishing House

 2 Bibliotheksraum

 17.00

Mario Zamma, Malincomico, Bertoni Editore

 Speisesaal

 17.00

Niccolò Jomelli, Jahreszeiten, Fondazione Pietà de Turchini

 Sala del Chiostro geöffnet

 17.00

Marco Boato, Enrico Deaglio, Denkwürdig / Unvermeidlich: achtundsechzig ein halbes Jahrhundert später

 Halle des Kapitels

 18.00

Unterhaltung zwischen Marco Roar, Autor des 68‘Long in Italien und in der Welt (The School), und Enrico Deaglio, Autor von 1967-1977 Patria (Feltrinelli)

Kairos für Neapel. Y. Carbonaro, B.Sacco, N.Gioffredo, erzählt Essen Neapel, Artemisia und die Augen des Teufels, die Engel der District Health Kairos Editions

 1 Bibliotheksraum

 18.00

Paola Albano, Paola Perini, Domino-Effekt - Öffentlichkeit kann sein, Fausto Lupetti Editore

 2 Bibliotheksraum

 18.00

Präsentation der Halskette Valentino Yellow mit Giuseppe Esposito, Valentino Stamperia

 Speisesaal

 18.00

Paola Somma, Unter dem Vesuv. Tagebuch einer Frau Kommissar Graus Editore

 Sala del Chiostro geöffnet

 18.00

Veranstaltung anzeigen: Gigi und Ros

 1 Bibliotheksraum

 19.00

Das Duo wird mit dem Besten ihres Repertoires und mit etwas Witz ... auf starken Lesern aufführen

Nicola Graziano, Matricola Zero Zero Uno, Herausgeber von Iapetus

 2 Bibliotheksraum

 19.00

Lesung mit Enzo Moscato, Rückkehr. Filmadaption aus dem Theaterstück Spiritilli, Cronopio Edizioni

 Sala del Chiostro geöffnet

 19.00

Der Mann, der Charaktere hervorbringt. Gespräch mit Maurizio de Giovanni von Enzo d'Errico

 Halle des Kapitels

 19.30

Neapel City Book OFF: Zurück zu Hause / Gustaw Herling

 Thomas Dane Galerie, via Crispi

 21.30
 Veranstaltung nach Reservierung

Treffen anlässlich der Neuauflage von Eine Welt für sich von Gustaw Herling, Mondadori. Der Kurator beteiligt sich Francesco CataluccioMarta Herling e Tweety Braun. Messwerte von Andrea Renzi.

Bildungsworkshops organisiert von der 9-Artikelvereinigung

 Kreuzganglabor

 von der 16.00 18.00

Catello Maresca, Leandro del Gaudio, AA.VV, Mein Gefühl für Reisen, Rogiosi editore

 Halle des Kapitels

 10.00

Francesca Chiusaroli, Pinocchio in Emojitaliano, Apice Editionen

 1 Bibliotheksraum

 10.00

Veranstaltung des Giordano Bruno di Acerra Gymnasiums, organisiert von Maria Luisa Buono

 2 Bibliotheksraum

 10.00

Oscom Lab Federico II: Kirchen, Kunst und Symbole, Denkmäler aller Art, Geschichten, Fabeln und Prozessionen

 Speisesaal

 10.00

Präsentation von Filmen, die auf der Grundlage von Recherchen zu Texten im Zusammenhang mit sakraler Kunst entstanden sind

Donatella Schisa, Der richtige Ort, L'Erudita und Enza Alfano, In Neapel mit Maurizio de Giovanni, Perrone Editore

 Offenes Kloster

 10.00

Die Migrationen erzählen und die Siegergeschichten des Wettbewerbs für kreatives Schreiben in englischer Sprache der Universität Suor Orsola Benincasa verleihen

 Halle des Kapitels

 11.00

Filomena Carrella, Menschen, Melagrana Editionen

 1 Bibliotheksraum

 11.00

Enzo Coccia, Pizza Fritta, Guido Tommasi Editore

 2 Bibliotheksraum

 11.00

Ariosto Institut: "Erzählen Sie mir eine Geschichte von Büchern, von Wörtern"

 Speisesaal

 11.00

Präsentation einer Anthologie, illustriert und charakterisiert durch Geschichten und Gedichte im Einklang mit dem Thema des Salons

Franco Russo, Der Genueser für die Zwiebel von Vatolla, Edizioni dell'Ippogrifo

 Offenes Kloster

 11.00

Um die Welt existieren zu lassen. Treffen mit Filippo La Porta, Autor von, Il Bene und den anderen. Dante und eine Ethik für das neue Jahrtausend, Bompiani

 Halle des Kapitels

 12.00

Gabriella Liberati, Die Wissenschaftler und die wissenschaftliche Verbreitung, Guide Publishers

 1 Bibliotheksraum

 12.00

Giordano Bruno Guerri, Lorenzo Capellini, D'Annunzio und das Vergnügen der Mode, Rubbettino Editore

 2 Bibliotheksraum

 12.00

Istituto Degni: Die Rückkehr von Alice im Korallenland

 Speisesaal

 12.00

Vorstellung des Fantasy-Romans The Return of Alice in Coral Land gemacht im Leselabor und kreatives Schreiben von einer Gruppe von Schülern Adresse Humanwissenschaften High School (Klasse 3F) und Kunstschule unter Leitung von Prof. Carolina Flöten Lehrer

Papst Franziskus und Gnade. Giorgio Agnisola, Andrea Dall'Asta, Barmherzigkeit in der Kunst, Il Pozzo di Giacobbe

 Offenes Kloster

 12.00

Herr Destroy, Die Schmerzen des Autors, Rizzoli

 Halle des Kapitels

 13.00

Luciana Frei, nach Eduardo, Apeiron Editions

 1 Bibliotheksraum

13.00

Angela Bevilacqua, Die Stadt des Vizes, Führerverleger

 2 Bibliotheksraum

13.00

Gian Micalessin, Brüder verraten. Die Tragödie der Christen verfolgt von ISIS, Kairo

 Offenes Kloster

13.00

Francesco Filia, Wörter für Kapitulation, Carta singt Verleger

 1 Bibliotheksraum

14.00

Giuseppina De Cristofaro, Caterina Arcidiacono, Der Islamische Staat, La Melagrana

 2 Bibliotheksraum

 14.00

Oltrefrontiera, verstehen sich die Zeit, die Welt verstehen. Präsentation der Oltrefrontiera Halskette von Paolo Wulzer, Textus Edizioni

 Speisesaal

14.00

Präsentation der Serie Der Verdienst von Neapel von Gianpasquale Greco, Rogiosi Verlag

 Halle des Kapitels

 15.00

Staat gegen die Mafia: Claudio Martelli und Vincenzo Scotti erzählen. Vincenzo Scotti, Pax Mafia oder Krieg?, Eurilink University Press und Claudio Martelli, denken Sie daran zu leben, Bompiani

 1 Bibliotheksraum

 15.00

Fera & Testa für Gifte & Wahrheit. Giulia Fera und Francesco Testa, Gifte und Wahrheit, Graus Edizioni

 2 Bibliotheksraum

 15.00

Marco Marsullo, Zwei wie sie, Einaudi

 Speisesaal

 15.00

Maria Marra, Binari, Duemme-Ausgaben

 Offenes Kloster

 15.00

Unterhaltungsveranstaltung: Der Schakal. Neapolitanische Videomacher erklären, wie ihre viralen Videos voller Visualisierungen sind

 Halle des Kapitels

16.00

Das unendliche 200 ein Gedicht: Treffen mit den Gewinnern des Naples 2017 Award, Naples Award Foundation

 1 Bibliotheksraum

16.00

Ein Sessel für zwei: Psychiater und Patienten, die schreiben. Sammlung von Gedichten von Giovanni Nolfe und My Shadow ist ein tanzender Löwe von Laura Corbu, Gattomerlino Edizioni

 2 Bibliotheksraum

 16.00

AA.VV Diamante, Reise in die Seele von Neapel von Pierro Nardiello, Alessandro Polidoro Editore

 Speisesaal

 16.00

Gino Vignali, Der Schlüssel zu allem, Solferino

 Offenes Kloster

 16.00

Don Alessandro Gargiulo, Sieben an einem Tag, Rogiosi Verlag

 Halle des Kapitels

 17.00

Marco Reginelli, Unter der Haut von Leukosia, Rogiosi Verlag

 1 Bibliotheksraum

17.00

Die Dichter von Trivio: über Demokratie, Trivio, ein Semester der Poesie, Prosa und Kritik. N. IV, Oedipus Editionen

 2 Bibliotheksraum

 17.00

Alberico Bojano, Gioacchino Toma, Politisch überwacht, unter Künstlern, Ausflüchten und Adel, Guida Editori

 Speisesaal

 17.00

Lamberto Lambertini, Küssend die Zeit, Iemme Ausgaben

 Offenes Kloster

 17.00

Schön und zerbrechlich. Treffen mit Silvio Muccino, Autor von "Theseus", als wir Helden waren

 Halle des Kapitels

 18.00

Das Bankvirus. Treffen mit Sergio Rizzo, Autor von Il Pacco. Untersuchung der großen Betrügereien der italienischen Banken, Feltrinelli

 1 Bibliotheksraum

 18.00

Die Bedeutung der Meinungsfreiheit Carola Flute, Es war einmal und es ist immer noch ... Die fantastische Welt von Giunglaparola, Edizioni Il Ciliegio

 2 Bibliotheksraum

  18.00

Michelle Grillo, ich bin hier, Alessandro Polidoro Editore

 Speisesaal

  18.00

Poröse Stadt, poröse Musik

 Offenes Kloster

 18.00

Treffen mit Markus Stockhausen mit Stefano De Matteis und Tommaso Rossi. In Zusammenarbeit mit Dissonanzen und Goethe Institut

Angst und Hunger. Treffen mit Rosella Postorino, Autorin von Le Assaggiatrici, Feltrinelli

 Halle des Kapitels

 19.00

Doppelte Sonne verdoppelt.

 1 Bibliotheksraum

19.00

Treffen mit Giorgio Amitrano, Autor von Iro Iro. Japan zwischen Pop und Erhabenheit, De Agostini

Bauen Sie sich realer auf. Treffen mit Roberto Finzi, Autor von Il Male Stomento. Ein Artikel über die weibliche Frage, Bompiani

 2 Bibliotheksraum

19.00

Girolamo De Simone, Subtile Musik, Guide Publishers

 Speisesaal

19.00

Der Inquisitor und die Sänger. Treffen mit Marcello Simoni, Autor von Il monastero delle ombre perdute, Einaudi Stile Libero

 Halle des Kapitels

 20.00

Das Vergnügen an kulturellen Herausforderungen. Treffen mit Nando Dalla Chiesa, Autor von Glücklicherweise mache ich den Prof, Bompiani. In Zusammenarbeit mit I Dialoghi di Trani

 1 Bibliotheksraum

 20.00

Nicht um die Welt zu wiederholen

 Kreuzgang

20.30

Begegnung / Lesung der Poesie mit Franco Arminio, Autor von Resteranno die Lieder, Bompiani

Naples City Book OFF: poröse Musik II

 Domus Ars Zentrum, San Francesco delle Monache, über Santa Chiara 10

 21.00

Spezielle intuitive Musik Konzert von Dissonanzen: Tommaso Rossi (Flöten), Ciro Longobardi (Klavier), Francesco D'Errico (Keyboards), Marco Cappelli (Gitarre), Stefano Costanzo (Schlagzeug), Renato Grieco (Bass), Markus Stockhausen (Trompete). In Zusammenarbeit mit Dissonanzen und Goethe Institut.

Bildungsworkshops organisiert von der 9-Artikelvereinigung

 Kreuzganglabor

von der 10.00 18.00

Giuseppe Mazzini Gymnasium von Neapel: Die Farben der Emotionen

 1 Bibliotheksraum

 10.00

Buch von den Jungen von II B, Liceo Giuseppe Mazzini von Neapel, Die Farben der Emotionen. Poesie Workshop von Armida Parisi koordiniert

Alexandra Rendhell, Palladino Eusapia. Der mittlere Stern Verzweiflung der Wissenschaft, Apeiron Editionen

 Speisesaal

 10.00

Angelo Acampora, Ettore Majorana. Fox Jagd, Odoya

 Offenes Kloster

 10.00

Auftritt von Gino Rivieccio

 Halle des Kapitels

 11.00

Der große neapolitanische Showman wird uns mit Witzen und Gags unterhalten, ohne pseudontellettuali und Leser von Büchern zu sparen ... nur auf dem Deckel ...

Treffen mit Iacopo Iacoboni, Autor des Experiments. Untersuchung zu den 5 Movement Stars, Laterza

 1 Bibliotheksraum

 11.00

Paolo Miggiano, NA K 14314 Die Straßen von Meari Giancarlo Siani, Alessandro Polidoro Verlag

 2 Bibliotheksraum

 11.00

Aldo Capasso, Piazza del Plebiscito und die Stadt, saubere Ausgaben

 Speisesaal

 11.00

Zurück Home / Aus Italien importiert

 Offenes Kloster

 11.00

Treffen / Lesen mit Fred Gardaphé

Der Wahnsinn erzählt

 Halle des Kapitels

 12.00

Treffen mit Anna Marchitelli, Autorin von Die dreizehn Lieder, Neri Pozza

Roberto D'Antonio, Die Dämmerung der Antennen. 40 Jahre Privatfernsehen in Neapel, Guide Publishers

 1 Bibliotheksraum

 12.00

Franco Salerno, Die Stadt, die Geheimnisse schreit, Guide Publishers

 2 Bibliotheksraum

 12.00

Pino Amendola, Scarpediem, Teke-Ausgaben

 Offenes Kloster

 12.00

Liceo De Sanctis, Projekt "Biblia 2.0"

 Speisesaal

 12.10

Das Projekt, eine Dauer von drei Jahren ist „Biblia 2.0“ betitelt und wird in Zusammenarbeit mit der Universität von Salerno organisiert.

Zurück Home / Das Netzwerk der südlichen Festivals

 Halle des Kapitels

 13.00

Das Netzwerk der südlichen Festivals präsentiert sich unter Beteiligung der Veranstalter der Literaturfestivals der südlichen Regionen

Beißen Sie die Fakten. Treffen mit Nello Trocchia, Co-Autor und Kurator Italiens, Meltemi

 1 Bibliotheksraum

 13.00

Präsentation Artetetra, Artetetra Editionen

 2 Bibliotheksraum

 13.00

Raffaele Messina, Ritrovarsi, Guida Editori

 Speisesaal

 13.10

Ambrogio Bongiovanni, Satire und Religionen, Il Pozzo di Giacobbe

 Offenes Kloster

 13.00

C. Daniele, A. Raspaolo, Eduardo di Capua. Der Weiler des Liedes, Edizioni Duemme

 1 Bibliotheksraum

 14.00

Der Comic zwischen Tradition und Innovation: Vom Bleistift zum Grafiktablett

 Offenes Kloster

 14.00

Giacomo Ricci Workshop, Alós Editionen

Back Home: Reiseberichte

 Speisesaal

 14.15

Präsentation einer Anthologie von Kurzgeschichten zum Thema Back Home

AA. VV, Amapolas. Geschichten aus der hispanischen Welt, Alessandro Polidoro Editore

 Halle des Kapitels

 15.00

Dario Russo, Die Camorra nel sangue, Falco Editore

 1 Bibliotheksraum

 15.00

Vorstellung der Serie Nero Valentino, Die Blutketten von Luigi Orsino, Valentinos Stamperia

 2 Bibliotheksraum

 15.00

Vincenzo Montefusco, Gestohlene Geschichten, Führerverleger

 Speisesaal

 15.00

Werden wir von zu viel Liebe auseinandergerissen? Valerio Valentini, Liebe wird uns wieder in Stücke nehmen, D Verlag

 Offenes Kloster

 15.00

Wild, unwiderstehlich. Treffen mit Romana Petri, Autor von Mein Hund von Klondike, Neri Pozza

 Halle des Kapitels

 16.00

Massimo Maraviglia, Notizen von Drehbüchern für die Szene. Vol 1. Elemente der Dramaturgischen Theorie Vol. 2 Drama Chirurgie, Oedipus Editionen

 1 Bibliotheksraum

 16.00

Samuele Ciambriello, Sehr geehrter Herr Prof., Rogiosi Editore

 2 Bibliotheksraum

 16.00

Albero Azzurro, Laura Carusino und Rai Yoyo

 Speisesaal

 16.00

Sizilien zwischen Suggestionen und Geheimnissen. A.Iacono, L. Lobue, A. Bellavia, Die Schönheit des Wassers, Editions Leima

 Offenes Kloster

 16.00

Verbotene Musik. Treffen mit Ali Bader, Autor von Il suonatore tra le nuvole, Argo

 Halle des Kapitels

 17.00

Mysterien in Korsika. Treffen mit Andrea Moro, Autor von Il Segreto di Pietramala, La Nave di Teseo

 1 Bibliotheksraum

 17.00

Francesca Vitelli, Sirene wird geboren, Die Welt von Suk

 2 Bibliotheksraum

 17.00

Iolanda Süßigkeiten, Salani. Firmacopie seines ersten Romans Slime, Magic You

 Speisesaal

 17.00

Back Home / Streite nie mit einem Esel! Treffen / Lesen mit Annie Lanzillotto

 Offenes Kloster

 17.00

Einsamkeit Strategien. Treffen mit Cristina Comencini, Autorin von Alleine, Einaudi

 Halle des Kapitels

  18.00

Das neue Medikament aus Leipzig. Treffen mit Simone Buchholz, Autorin von Die Nacht des Krokodils, Emons

 1 Bibliotheksraum

 18.00

Treffen mit den Autoren von Musicabilia

 2 Bibliotheksraum

 18.00

Andrea Gargiulo und Edoardo Altomare, Musicabilia. Behinderung, El Abreu System und Neurowissenschaften, Roots Future Productions

Levis Cantus Polyphonischer Chor.

 Speisesaal

 18.00

Aufführung des rein weiblichen polyphonen Chores Levis Cantus, der in Neapolitanisch Madrigale und Villanelle spielen wird

Zurück Home / Der Lehrling von Capri

 Offenes Kloster

 18.00

Treffen mit Jay Parini, Autor des Romans The Last Station, Bompiani

Back Home / Eine großartige italienische Geschichte

 Halle des Kapitels

  19.00

Treffen mit zwei italienischen Amerikanern: Peter Covino und Stranislao Pugliese

Cold Case für Detective Frank, Treffen mit Friedrich Ani, Der Namenlose Tag, Emons

 1 Bibliotheksraum

 19.00

Treffen mit dem Autor Mark Mc Candy, nur Posten, Roots Future Productions

 2 Bibliotheksraum

 19.00

De Luca, Cestari, Vivi Napoli läuft, Rogiosi Editore

 Speisesaal

 19.00

Mattia Conti, aus Blut und Eis, Solferino

 Offenes Kloster

 19.00

Leben, Tod und andere Katastrophen. Treffen mit Tim Parks Autor von In Extremis, Bompiani

 Halle des Kapitels

 20.00

Rocambolesco Casanova, Treffen mit Matteo Strukul, Die Sonate der Gebrochenen Herzen, Mondadori

 Kreuzgang

 20.00

Naples City Book OFF: Die weiße Nacht der italienischen Amerikaner

 Pignatelli Kapelle, Largo Corpo di Napoli

  21.30

In Zusammenarbeit mit der Universität Suor Orsola Benincasa. Lesung mit Peter Covino, Annie Lanzillotto, Jay Parini, Stan Pugliese. Danach folgte Una notte a Little Italy, ein Konzert von Francesco Durante mit den Virtuosi di San Martino

 Bildungsworkshops organisiert von der 9-Artikelvereinigung

 Kreuzganglabor

von der 10.00 18.00

Die neapolitanische Schiappa

 Halle des Kapitels

 10.00

Treffen mit Jeff Kinney (Video) anlässlich der Veröffentlichung von "O Tagebuch" und nu Maccarone, Il Castoro

Treffen / Lesen mit Nando Vitali, Bosseide, Gaffi

 1 Bibliotheksraum

 10.00

Treffen mit dem Schauspieler Massimiliano Gallo

 2 Bibliotheksraum

 10.00

Geschichten von Frieden, Liebe, Musik. Gino Giglio, Die Woodstoker, Apeiron-Ausgaben

 Speisesaal

 10.00

Francesco Castiello, Führer der Elea nach Parmenides, Editionen des Appogrifo

 Offenes Kloster

 10.00

Zu viele Rechte oder zu viele Pflichten? Treffen mit Alessandro Barbano, Autor von Too many rights, Mondadori

 Halle des Kapitels

  11.00

Der beliebteste von Palermo. Treffen mit Giuseppe Di Piazza, Autor von Malanottata, Harper Collins.

 1 Bibliotheksraum

 11.00

In Zusammenarbeit mit Trame Festival Lamezia Terme

Antonio Forcellino, Keramik auf den Felsen, La Conchiglia-Ausgaben

 2 Bibliotheksraum

 11.00

Heidnische Liebe und der christliche Sinn der Sünde in zwei zwingenden Romanen in Rom und Neapel

 Speisesaal

 11.00

Giovanna Mozzillo, Rückkehr nach Ägypten und Silvia Lorusso Del Linz, Mirtas Geheimnis, Marlin Editore

Antonio Esposito, Die Verlorenen, Bertoni Editore

 Offenes Kloster

 11.00

Dreißig Jahre verrückte Geschichten. Treffen mit Giancarlo De Cataldo, Autor von L'agent del caos, Einaudi Stile Libero.

 Halle des Kapitels

 12.00

In Zusammenarbeit mit dem Festival Una Marina di Libri in Palermo

Natalia, Porträt des zwanzigsten Jahrhunderts. Treffen mit Sandra Petrignani, Autorin von La Corsara. Porträt von Natalia Ginzburg, Neri Pozza

 1 Bibliotheksraum

 12.00

Prof. Femminella Nicola und Rinaldi Giusy, Wissen, wie man liest: Gewinnstrategien, Jugendworkshops

 2 Bibliotheksraum

 12.00

Giuseppe Procaccini, Der Abakus der verwirrten Gefühle, Gaffi

 Speisesaal

12.00

Capogrossa, Der Palast des Teufels, Führer Verlage

 Offenes Kloster

 12.00

Mit den Augen eines Straßenkindes

 Halle des Kapitels

 13.00

Treffen mit Fortunato Cerlino, Autor von Wenn Sie glücklich leben wollen, Einaudi

Gig-Wirtschaft und Umgebung. Treffen mit Riccardo Staglianò, Autor von Lavoretti, Einaudi

 1 Bibliotheksraum

13.00

M. Bencivenga, Brandelli d'amore, Duemme-Ausgaben

 2 Bibliotheksraum

 13.00

Präsentation der Neapel Halskette. Atlas der historischen Stadt. Italo Ferraro, Centro Antico, Oikos-Ausgaben

 Speisesaal

  13.00

Assunta Sarlo, Hallo Liebe Hallo, Kairo

 Offenes Kloster

  13.00

Neapel in den achtziger Jahren. Treffen mit Marco Ciriello, Autor von Un giorno di questi, Rubbettino

 1 Bibliotheksraum

 14.00

Die neuen Grenzen des Publizierens: als Training für die verschiedenen Berufsprofile.

 2 Bibliotheksraum

 14.00

Vorstellung des Master Publishing, vorgeschlagen von der Link Campus University, Eurilink University Press

Das Rätsel der Rückkehr. Treffen mit Michele Ainis, Autor von Risa, La Nave di Teseo

 Halle des Kapitels

  15.00

Freiheit und Paranoia. Treffen mit Claudio Cerasa, Autor von Abbasso der tolerante, Rizzoli

 1 Bibliotheksraum

 15.00

Luigi Felaco, Elf zählt den Sprung, Alessandro Polidoro Editore

 2 Bibliotheksraum

 15.00

Maria Rosaria Mele, Cirilla Frufru und das Paradies im blauen Kimerik Verlag

 Speisesaal

  15.00

Zwölf Monate am Tisch mit einer sizilianischen Familie. Pagnotta Bonaccorso, Rezepte einer sizilianischen Familie, Edizioni Leima

 Offenes Kloster

 15.00

Ein Zyklon für Chiara. Treffen mit Chiara Francini, Autor von Meine Mutter muss nicht wissen, Rizzoli

 Halle des Kapitels

 16.00

Daniele Gambetta, Datacrazia. Politik, algorithmische Kultur und Konflikte zur Zeit der Big Data, D Publisher

 1 Bibliotheksraum

 16.00

Rino Malinconico, Marxismus und Klassen, Edizioni La Melagrana

 2 Bibliotheksraum

 16.00

Mariacristina Orga, Heute Spose, Guidi Editori

 Speisesaal

  16.00

Ersetze die Vergangenheit. Lesen für Stimme und Saxophon mit Tony Laudadio, Autor von Prelude zu einem Kuss, NNE

 Offenes Kloster

 16.30

Neapel Stadt Buch Auszeichnung. Antonio Spadaro, Die neue Welt von Francesco, Marsilio

 Halle des Kapitels

 17.00

Surreale Geschichten von Männern und Robotern

 1 Bibliotheksraum

 17.00

Treffen mit Ermanno Cavazzoni, Autor von La Galaxie de Dementi, La Nave di Teseo

Zwanzig Jahre lett. Lateinamerikanisch in der ed. Ödipus, Ödipus-Editionen

 2 Bibliotheksraum

 17.00

Nino Leone, Das tägliche Leben in Neapel zur Zeit von Masaniello, Alessandro Polidoro Editore

 Speisesaal

  17.00

John Mc Cable, Herr Laurel & Herr Mardy. Die Kultbiographie, die sie unsterblich machte, Sagoma Editore

 Offenes Kloster

 17.00

Horror und Sieg. Treffen mit Paolo Malaguti, Autor von Prima della Alba, Neri Pozza

 Halle des Kapitels

  18.00

Bücher werden aus dem Sassi geboren: 14 Jahre in Matera zwischen Schriften und Lesungen. Treffen mit Cristina Cassar Scalia, Autorin von Sabbia Nera, Einaudi.

 1 Bibliotheksraum

 18.00

In Zusammenarbeit mit dem Frauenfiktionsfestival von Matera

De Giovanni, Parrella, Ardone, Brun, Der letzte Test - der Roman von Nisida, Guida Editori

 2 Bibliotheksraum

  18.00

Giorgio Coppola und Marco Barone, grafische Präsentation Novel FaceBorbon, Alóς Editionen

 Speisesaal

 18.00

Farian Sabahi, Binde das Herz nicht, Solferino

 Offenes Kloster

 18.00

Geschichtenerzähler der Geschichte

 Halle des Kapitels

 19.00

Begegnung mit Maria Attanasio, Autorin von La ragazza di Marsiglia

Elio Pariota, 4.0 Kommunikation. Wege der aktiven Bürgerschaft, Iapetus Verlag

 1 Bibliotheksraum

 19.00

Event mit den Schauspielern von Un Posto al sole

 2 Bibliotheksraum

 19.00

Und dann ... Selfietudine. Luca Errico, Selfietudine, nicht nur Worte

 Speisesaal

 19.00

Treffen mit Francesco Bevilacqua, Autor von Die Träumerei des wandernden Spaziergängers, Rubbettino

 Offenes Kloster

19.00

In Zusammenarbeit Sciabaca Festival Soveria Mannelli

Wie du das Baby destabilisierst. Treffen mit Michael Frank, Autor des formidablen Frank, Einaudi

 Halle des Kapitels

 20.00

Treffen mit Giuseppe Lupo, Autor der Jahre unseres Zaubers, Marsilio. In Zusammenarbeit mit La notte bianca des Buches Potenza

 1 Bibliotheksraum

 20.00

Der nächste Krieg wird für Tonic Water sein

 Offenes Kloster

 20.00

Lesung mit Musik des Trio Malinconico mit Aldo Vigorito am Kontrabass, Stefano Giuliano am Saxophon, Diego De Silva, Autor von Superficie, Einaudi

Bildungsworkshops organisiert von der 9-Artikelvereinigung

 Kreuzganglabor

 27 Mai 2018
 von der 10.00 18.00

Informationen zur Buchmesse in Neapel

Wann: vom 24 27 Mai 2018

Wo: Komplex von San Domenico Maggiore, Piazza San Domenico Maggiore

Preis: Warenrücksendung

Info: Facebook-Seite | Offizielle Webseite

,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram