Genua-Neapel bei Risikoüberweisung für Wetteralarm

Pubblicato 
Samstag, 10
Di
Nadia Napolitano

Genua-Napoli es besteht die Gefahr der Verschiebung aufgrund meteorologischer Alarmierung. Der Starke Niederschläge die Ligurien in den letzten Tagen getroffen haben, haben die zuständigen Behörden alarmiert. Alarm 12 ist im gesamten ligurischen Gebiet bis morgen Mittag, Sonntag, 11. November 2012, 2 Uhr gültig. Wenn die Maßnahme über die oben genannte Zeit hinaus verlängert würde, wäre das Spiel verschoben bis jetzt bestimmt zu sein.

Das letzte Wort gehört, wie immer in einigen Fällen, dem Schiedsrichter, Mr. Rizzoli von Bologna. Er wird schließlich durch eine spezielle Überprüfung der Machbarkeit des Feldes entscheiden. Wenn der Ball richtig zurückprallt, kann das Spiel regelmäßig gespielt werden.

Genua-Neapel wird aller Wahrscheinlichkeit nach auf jeden Fall offiziell gemacht, wie 'die Suspension wegen des unpraktischen Pechs ist immer seltener, wie das jüngste Spiel zwischen Parma und Rom auf einem Feld gespielt unmöglich'- wie berichtet von'Republik-Die Arbeit'.

Genua-Neapel bei Risikoüberweisung

Inzwischen haben die Redakteure von 'Carloalvino.it'kontaktierte die Pressestelle der Präfektur von Genua. Gennaro Turrisi scheint Signale gesendet zu haben Optimismus"Im Moment gibt es keine äußerste für die Aufschub das Genua-Napoli-Spiel für morgen im Stadion Genua geplant. Was die Hypothese der Wetterwarnung betrifft, existiert sie zur Zeit nicht, aber wir wissen, dass möglicherweise meteorologische Entwicklungen in der Nacht zwischen Samstag und Sonntag auftreten könnten. Alles rund um die öffentliche Ordnung und die Sicherheit des Stadions liegt in der Verantwortung der Präfektur und was das betrifft die Partita wird gespielt regelmäßig mit Zugang zum Stadion von beiden Fans. Ich wiederhole, dass das Spiel im Moment regelmäßig gespielt wird".

Suchst Du was Bestimmtes?
, ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram