Pubblicato 
Sonntag, 29. Dezember 2013
desiree.catani

Erdbeben in Neapel: offizielle Informationen (29 Dezember 2013)

,
,

Erdbeben

Erdbebenschock von Neapel und Provinz erlebt

Starker Erdbebenschock mit Magnitude von 4.9 der Richterskala Es wurde von Neapel und der ganzen Provinz damals gewarnt 18.08 des 29 / 12 / 2013. Das Epizentrum befand sich in der Gegend von Caserta, in der Gegend von Sannio, in der Nähe der Monti del Matese. Tiefe 10.5 km.

Die Leute hatten solche Angst, die Straße hinunterzugehen. Die Kronleuchter zitterten und die Handys waren nach dem Erdbeben unbrauchbar. Unzählige Anrufe wurden an die Feuerwehr gerichtet.

Es wurde kein Schaden an Personen oder Eigentum gemeldet. Weitere Schocks sind nicht ausgeschlossen.

 

OFFIZIELLE KOMMUNIKATION INGVterremoti

Ein Erdbeben der Stärke (Ml) 4.9 ereignete sich am 18. Dezember 08 um 43:29:2013 Uhr Italienisch (17:08:43 29. Dezember 2013 - UTC).
Das Erdbeben wurde vom INGV National Seismic Network im seismischen Distrikt Monti_del_Matese lokalisiert.
Die Werte der hypozentrischen Koordinaten und der Größe repräsentieren die beste Schätzung mit den verfügbaren Daten. Alle neuen Daten oder Analysen könnten die aktuellen Standort- und Größenschätzungen ändern.

map_loc_t

Wir empfehlen Ihnen, den Leitfaden zu lesen. "Was im Falle von Erdbeben zu tun".
Neue Erdbebenupdates: lies den neuen Artikel.

Suchst Du was Bestimmtes?
Folgen Sie uns auf Google News
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram