StartseiteChronikAllgemeine ChronikErdbeben in Neapel: Casertano zittert immer noch (20 Januar 2014)

Erdbeben in Neapel: Casertano zittert immer noch (20 Januar 2014)


Erdbeben-napoli-Karte

Neues Erdbeben zwischen Caserta und Benevento

News Flash funktioniert einfach: neuen Schock 4,2 Grad Erdbeben der Stärke aufgezeichnet in den Provinzen Caserta und Benevent bei 8: 12.40 bis zu einer Tiefe von 11km.

In ganz Neapel und der Provinz, besonders in den oberen Stockwerken, warnte man.

In diesem Artikel werden keine Neuigkeiten zum Epizentrum und keine Schäden an Dingen oder Personen folgen.

Aktualisierung

Das Epizentrum lag in der Gemeinde Piedimonte, insgesamt waren 3 die Schocks an diesem Morgen. Evakuierung und Schließung der Schulen der Gemeinde.

OFFIZIELLE KOMMUNIKATION INGVterremoti

Ein Erdbeben der Stärke (ML) 4.2 bei 08 aufgetreten: 12: 40 der italienischen Januar 20 2014 (07: 12: 40 20 / gen / 2014 - UTC). Das Erdbeben wurde von INGV Nationalen Erdbebennetz in den Provinzen Caserta und Benevent in einer Tiefe von 11.1 km entfernt.

map_loc_t

Wir empfehlen Ihnen, den Leitfaden zu lesen "Was im Falle von Erdbeben zu tun".

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medienbewertung: 0 / 5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo
Schlagwörter