Un Posto al Sole, wöchentliche Parzellen vom 4. bis 8. Dezember. Lara kehrt zurück, um Roberto und Marina heimzusuchen

Lara bekommt einen Anruf

Eine Woche voller Wendungen und Emotionen Un Posto al Sole vom 4. bis 8. Dezember 2023. Großartiger Protagonist wird sein Clara, die beschließt, mit Eduardo durchzubrennen außer dann, dass er seine Entscheidung bereut ... Schade, dass es vielleicht zu spät ist, einen Rückzieher zu machen. Während das Verständnis zwischen Ida und Diego wächst, wird jemand versuchen, ihnen einen Strich durch die Rechnung zu machen. Schließlich wird Laras Albtraum noch lange nicht vorbei sein… Was wird passieren?

Un Posto al Sole, Episodenhandlung vom Montag, 4. Dezember 2023

Clara wird im Griff von Alberto sein: Der Anwalt wird alle in seinem Besitz befindlichen Waffen einsetzen, um seinem Ex-Partner das Sorgerecht für Federico zu entziehen. Getrieben von dieser Angst wird sich die Frau dazu entschließen Akzeptiere Eduardos Vorschlag e Er wird sich zusammen mit seinem Sohn auf die Flucht vorbereiten, mit ihm. Roberto und Marina, die an der Lara-Front ruhiger sind, werden die Nähe zwischen Diego und Ida nicht so gut erkennen, während es zwischen Nunzio und Samuel eine völlig ungewöhnliche Herausforderung geben wird.

A Place in the Sun, Episodenhandlung vom Dienstag, 5. Dezember 2023

Alberto wird erkennen, dass Clara verschwunden ist zusammen mit Federico und das wird ihn nur noch wütender machen. Er weiß nicht, dass die Frau ihre Entscheidung bereits wenige Stunden nach der Flucht bereuen wird. Ida wird Diegos Vorschlag annehmen, wird aber jemanden haben, der versucht, sie in jeder Hinsicht zu behindern ... Nunzio wird mit Samuel sprechen: Da muss doch was klargestellt werden!

Un Posto al Sole, Episodenhandlung vom Mittwoch, 6. Dezember 2023

Robert und Marina sie werden an a gedacht haben Planen Sie, Ida von Diego wegzubringen. Aus diesem Grund werden sie ihr vorschlagen, die Weihnachtsferien mit ihnen und dem kleinen Tommy zu verbringen. Giulia wird damit beschäftigt sein, eines zu organisieren Anti-Camorra-Demonstration während Von Zweifeln geplagt steht Clara kurz davor, ihre Flucht aufzugeben mit Eduardo. Zwischen Mariella und Serena scheint wieder Frieden einzukehren ... unwissende Komplizen werden Irene und Lollo sein.

Un Posto al Sole, Episodenhandlung vom Donnerstag, 7. Dezember 2023

Claras plötzliches Verschwinden wird die Menschen nervös gemacht haben Alberto so sehr, dass der Mensch er wird außer sich sein. Niko wird wie immer da sein und versuchen, ihn zu beruhigen. Diesmal wird es ihm gelingen! Nach einem Moment scheinbarer Ruhe, Lara wird zurückkehren, um die Gelassenheit des Ferri-Paares zu gefährden: Sein einziges Ziel wird Rache sein! In der Zwischenzeit kommen sich Diego und Ida näher Eugenio wird Cimino etwas Besonderes fragen..

Un Posto al Sole, Episodenhandlung vom Freitag, 8. Dezember 2023

Am Tag der Unbefleckten Empfängnis Die Demonstration gegen die Camorra wird beginnen das Giulia zusammen mit Don Raimondo organisiert haben wird. Clara, Eduardo und der kleine Federico werden immer noch nirgendwo zu finden sein und Alberto wird es haben, aus diesem Grund, ein besonders harter Zusammenstoß mit Eugenio. Im Palazzo Palladiniendlich wird es kommen die klassische Krippe ist aufgebaut die dieses Jahr einige wirklich besondere Ausstellungen bieten wird.

Folge uns auf telegramm
geschrieben von Patricia Maimone
Bildquelle: Facebook-Profil @Upaspoiler: Un posto al sole Spoiler und Previews
Lass uns darüber reden: ,
Sie können auch mögen