Edoardo Bennato im Konzert in Neapel im Palapartenope mit der Pinocchio-Tour [Review]

Pubblicato 
Mittwoch, 21
Di
Fabiana Bianchi
Edoardo Bennato

Edoardo Bennato gab uns einen lustigen und aufregenden Abend im Palapartenope in Neapel mit der Pinocchio & Co. Tour. Hier ist der Rückblick auf das Konzert!

Dienstag 20 November 2018 die Edoardo Bennato Konzert im Palapartenope in Neapel als Teil der Tour "Pinocchio & Co. Tour"Für einen Abend, der uns ungefähr zweieinhalb Stunden voller Emotionen, Spaß, Nostalgie, Reflexionen und Satire bescherte.

Bennato kehrte zurück, um die italienischen Bühnen auf der Tour zu kalken schöne lieder seines meisterwerks"Drahtlose Marionette„Womit dieses Jahr die 40-Jahre gefeiert werden, eine Arbeit, die aktueller denn je für die sozialen und politischen Probleme zu sein scheint, die mit der typischen unbeschwerten, wenn auch nie oberflächlichen Herangehensweise unseres Singer-Songwriters angegangen werden. Die Geschichten von Pinocchio, Mangiafuoco und den anderen Charakteren von Collodi wurden von Bennato neu erfunden, der sie auf meisterhafte Weise aktualisiert hat, indem er auch die neue Version seines Albums einführte unveröffentlichte Titel um die CD abzuschließen.

Also neue Songs wie "Mastro Geppetto"Und"Docht"Wir gehörten zu den Besten des Palapartenope-Abends, für eine Tracklist, die uns durch die Jahrzehnte und die Karriere von Edoardo Bennato reisen ließ, auch dank der Interpretation erfolgreicher Songs aus seinen anderen Alben.
Ein Konzert, das durch die Präsenz des Flegreo-Quartett, ein parthenopisches Streicherensemble und aus dem Band von Bennato.

Vom Pinocchio zur Insel, die es nicht gibt: Eine Reise in die Musik und in unsere Geschichte

Das Konzert wurde gerade mit der lebendige Noten von Violinen und Cello aus dem Flegreo Quartett die Bennato in historischen Liedern wie "Dotti, Ärzte und Weise"," In einer Reihe für drei ""Die Insel, die nicht da ist"," Fata "," Detto tra noi "und" Cantatutore ", eine Reihe von historischen Stücken, die das Publikum sofort entzündeten und Raum für den zweiten Teil des Konzerts ließen, in dem ein Bennato in voller Form allein auf der Bühne auftrat Bühnengesang für uns "Zweifel haben"," Sie sind nur Lieder "und"Die Katze und der Fuchs", Mit Hilfe der große Leinwand hinter ihm sendete er thematische Bilder.

Im dritten Teil des Lives betrat die Band die Szene mit einemdefinitiv mehr rock bis zum Abend. Der Start ist gegeben durch "Stoppen Sie AmerikaUnd von den Bildern auf der riesigen Leinwand, die amerikanische Symbole und Charaktere wie Elvis, Martin Luther King und Marilyn Monroe zusammen mit einem zeigten Karikatur von Donald Trump und kritische Clips zu Kriegen. Nach "Es wird falsch sein, es wird wahr sein", wurde die Bühne von dem schönen "Mangiafuoco" entzündet, angereichert mit intensivem Schlagzeug- und Percussion-Soli und aus den immer karikativen Bildern italienischer politischer Vertreter für eine wilde und unvermeidliche Satire.

Von diesem Moment an, nachdem wir das neue "Mastro Geppetto und Lucignolo" gehört haben, sind wir kehrte nach Neapel zurück mit einer Reihe von Liedern, die uns von Bennatos Kindheit und Karriere als "In Neapel ist 55 eine Musik", "Sotto Viale Augusto che ce sta" und "Vendo Bagnoli" erzählten.

Sehr aufregend ist stattdessen "La calunnia è un venticello", das Enzo Tortora und Mia Martini gewidmet ist. Nach einem weiteren Eintauchen in historische Stücke wie "Ich bin nicht der Kaiser", "Renegade" und "Meine Stadt" ist es Das Flegreo-Quartett trat erneut in die Szene ein das gab uns mit der Band und demselben Bennato die letzten fantastischen Sensationen des Konzerts mit dem dynamischen "Il Rock di Capitano Uncino", dazwischen Gitarrensoli und Zitate aus klassischen Rocksongs wie "Smoke on the water", "Gott sei Dank, es gibt jetzt keinen Nero mehr" und "In prison", ein Lied, das das Konzert im großen Stil abschloss.

,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram