Eav: Nacht auf dem Dach, Streiks und Pendlerproteste

Pubblicato 
Samstag, 03
Di
Fabiana Bianchi

Ich fahre fort Störungen und Proteste in der Umwelt Eav. Nach dem schwerer Tag gestern, in denen Reisende des circum Sie hatten großes Unbehagen wegen der Verspätung und der Unterdrückung der Züge nach Porta Nolana. Heute Morgen haben andere Ankündigungen Chaos verursacht. Das Terminal ist das selbe und die Nachrichten, die folgten, sind der Spion von einem zunehmend dramatische Situation.

Die Stimmen der Lautsprecher garantierten den Zügen nicht "aufgrund derPersonal schütteln"Und" wegen Pannen ". Es handelte sich nicht um Nachrichten an Pendler, sondern um Ankündigungen hohe Stockwerke. Ab jetzt ist keine Zusammenarbeit mehr nötig, es gilt, die Störungen zu beheben und die Gehälter wieder wahrzunehmen.

Mitarbeiter protestieren auf den Eav-Dächern

Nicht nur das. Einige Eav-Mitarbeiter verbrachten letzte Nacht damit Dächer von Agnano und über Galileo Ferraris, um gegen die Verzögerung der Gehälter. Darüber hinaus hatten die Arbeiter gestern noch die Einfahrt auf die A3-Autobahn blockiert, die immer noch über Ferraris führt.

Die Proteste richten sich auch gegen die Degradation von Fahrzeugen: Diejenigen, die zirkulieren können, sind sehr wenige und nach Ansicht der Arbeiter haben viele von ihnen auch den erneuerten Coupon für die ganze 2013.

, , , ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram