Gloria the Christmas Village, Fotos der neuen 2015 / 2016 Edition

Contenuti dell'articolo
0: 00 / 0: 00

Gloria, das schönste Weihnachtsdorf Kampaniens, kehrt zurück, um alle in die magischste Weihnachtsatmosphäre einzutauchen!

Auch dieses Jahr ist angekommen Gloria Dorf! Es größtes Weihnachtsdorf Italiens und das meistbesuchte in Kampanien, das auch in diesem Jahr zurückkehrt, um Erwachsene und Kinder in die Welt von Weihnachten eintauchen zu lassen.

Il Gloria Weihnachtsdorf Es befindet sich in Giugliano, an der Asse Mediano, in der Via Circumvallazione Esterna di Napoli 300, in der Ortschaft Lago Patria, und bleibt geöffnet bis 6 Januar 2016, der auch dieses Jahr wieder den intelligenten und schrittweisen Weg vorschlägt, der in verschiedene Themenbereiche unterteilt ist, aber mit vielen neuen Features, die das Publikum überraschen werden! Der Eintritt ins Dorf ist wieder einmal frei!

Die Neuheiten des Gloria Village, 2015 / 2016 Edition

Holzeingang

Der Eingang zum Weihnachtsdorf ist wie eine Holzfestung gestaltet. Die Mauern bestehen aus Holz und bilden eine Burg.

Giostrine und Stände

Auf dem Platz vor dem Eingang zum Gloria Village wurde zwischen Holzhäusern, Ständen und Karussells ein Weihnachtsmarkt eingerichtet.

Das Haus von Santa Claus

Im Dorf gibt es dieses Jahr auch das Weihnachtsmannhaus, geschmackvoll eingerichtet mit Bett, Thron, Bücherregal und Tisch, wo alle Kinder ein Foto mit einem echten Weihnachtsmann (mit naturweißen Haaren und Bart) machen können.

Schriftzug für alle Kinder

Kinder können ihren eigenen Brief an den Weihnachtsmann schreiben! Das Gloria Village bietet jedem Kind einen Brief an, den es mit einem Stift ausgestattet auf die Tische schreiben und dann in den dafür vorgesehenen Briefkasten werfen oder mit nach Hause nehmen kann.

Neuer Polarbereich

Der eindrucksvollste und magischste Bereich des Gloria Village wurde renoviert und noch bezaubernder gestaltet. Unter blauen Lichtern sticht auch eine gedämpfte Decke hervor, die weichen Schnee nachahmt, und alle Bewohner des Nordpols, ein kleiner See, umgeben von Eisbären, Pinguinen und Rentieren, aber auch Schneemännern und Schlitten.

Weihnachtsmann-Station

Anders als letztes Jahr, als der Weihnachtsmann mit dem Polarexpress reiste, ist das neue Transportmittel dieses Jahr ein feuerroter Vintage 500!

Der Weg des Weihnachtsdorfes

Auch in diesem Jahr die Besonderheit von Gloria Dorf ist der Weg, der auf eine intelligente Art und Weise strukturiert ist, gemäß dem Kriterium, das befolgt wird dekoriere deine WeihnachtsumgebungSo können Besucher den Ort von den kahlen Bäumen und den Grundlichtern aus erkunden und dann zu den vielen Accessoires übergehen, um die Bäume und das Haus zu schmücken.

Das Holz

Es ist der Ausgangspunkt für die Entdeckung des Dorfes, zwischen kleinen Wasserfällen, Bäumen und den typischen Bewohnern dieser Orte. Nachdem Sie eingetreten sind, treffen Sie den Weihnachtsmann, der bereit ist, einige Kinder dazu zu bringen, sich auf ihre Beine zu setzen, um Fotos zu machen.

Die Krippen

In diesem Bereich können Sie einzelne Komponenten oder ganze Krippen bereits fertig kaufen. Zusätzlich zu den traditionellen Krippen gibt es eine kleine Abteilung, die originelleren Kreationen gewidmet ist: Reproduktionen ausländischer Weihnachtsdörfer, beleuchtete Ministädte, kleine Hütten zum Bauen Ihres eigenen Weihnachtsdorfes und vieles mehr.

Accessoires und Dekorationen

Eine kleine Tür ermöglicht den Besuchern den Zugang zu einem Bereich, der ausschließlich den von Gloria zum Verkauf angebotenen Accessoires zur Dekoration des Hauses und des Weihnachtsbaums gewidmet ist.

Handgefertigte und personalisierte Dekorationen

Auch dieses Jahr werden Sie in jeder Ecke des Dorfes eine talentierte Frau treffen können Konstrukteur in der Lage, alle gekauften Objekte und Dekorationen in einzigartige und exklusive Stücke zu verwandeln. Weihnachtskugeln, Kissen und Keramikzubehör können tatsächlich modifiziert und angepasst werden.

Gloria Fotogalerie 2015 / 16 Edition

Informationen zum Gloria Village

Termine: bis 6 Januar 2016

  • Öffnungszeiten: 
    • Montag - Freitag: 9.00 - 13.30 / 15.30 - 20.00
    • Sa - So: 9.00 - 20.00
  • Eingang: Warenrücksendung
  • Parkplatz: 2 Euro, in einem großen Außenbereich neben dem Dorf gelegen

 

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: ,