HomeChronikSchulen in Kampanien: Wir kehren am 25. Januar zurück

Schulen in Kampanien: Wir kehren am 25. Januar zurück

PAPA

Coronavirus-Notfall: In Kampanien ist die Rückkehr zur Schule für den 25. Januar geplant. In der Zwischenzeit setzen wir das Fernstudium fort!

Heute Montag 11 Januar 2021, ist der Tag, an dem die Schüler der scuole superiori tun zurück zur Schule, nach der langen Zeit der Schließung für das Coronavirus. jedoch Klassen werden nur zu 50% besetzt der Studenten.

Eine Entscheidung der Regierung und des Bildungsministers Lucia Azzolina, eine Entscheidung, an der nur drei Regionen festhielten: die Toskana, Abruzzen und Valle D'AostaHinzu kamen die autonomen Provinzen Trient und Bozen, in denen Grund- und Mittelschüler bereits am 7. Januar nach der 50% -igen persönlichen Methode wieder zur Schule gingen.

Zurück zur Schule in Kampanien

Unter den Regionen, die sich nicht an die Entscheidung der Regierung gehalten haben, ist die Region Kampanien wer entschied sich dafür Verschiebung der Rückkehr in die Schule und dann mit dem Fernunterricht fortfahren und darauf warten, die möglichen Konsequenzen und damit die Zunahme neuer positiver Ergebnisse nach der Verlangsamung der Einschränkungen während der Ferienzeit zu überprüfen.

Deshalb für die Region Kampanien Der Schulanfang für Schüler wird pro Tag festgelegt Januar 25 2021zusammen mit Emilia Romagna, Umbrien und der Lombardei.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo
Tags