StartseiteChronikDie Möwe kommt am Misenosee an: das erste Fahrzeug, das sich von einem Flugzeug in ein Boot verwandelt

Die Möwe kommt am Misenosee an: das erste Fahrzeug, das sich von einem Flugzeug in ein Boot verwandelt

Möwe

Außergewöhnliche Neuigkeiten in Bacoli: Die Möwe kommt am Misenosee an, dem ersten Fahrzeug der Welt, das sich vom Flugzeug zum Boot verwandelt!

In diesen Tagen a Bacoliund vor allem auf die wunderbare See von Miseno, sind am Platz der Beweis eines außergewöhnlichen Fahrzeugs, ein Wasserflugzeug genannt Möwe. 

Es ist ein spezielles Fahrzeug, wirtschaftlich und mit geringen Umweltauswirkungen, die erste der Welt, die im Hauptquartier der gebaut wurde Novotech, insbesondere in Kampanien in Casoria und in Apulien in Avetrana, auch dank der besonderen und wertvollen Zusammenarbeit vonUniversität Neapel Federico II und der Professor der Fakultät für Ingenieurwissenschaften Leonardo Lecce.

Das Fahrzeug kann in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, und die Tests für seinen Betrieb werden etwa anderthalb Jahre dauern. Wenn alles gut läuft, wird es fortgesetzt Produktion.

Gabbiano: das außergewöhnliche Fahrzeug

Möwe, das Fahrzeug hergestellt in Kampanienes ist eigentlich ein kleines Flugzeug, das jedoch eine Besonderheit hat, das heißt, es ist in der Lage, sich in ein Schiff zu verwandeln.

Die Struktur präsentiert 11 Meter lange Aluminium-Faltflügelist mit einem vollautomatischen System ausgestattet, das das Zusammenklappen beim Parken des Fahrzeugs und das Wiederöffnen bei fahrbereitem Fahrzeug ermöglicht. take-off Off-Shore.

Es kann dann in eine umgewandelt werden Segelschiff, bei denen die Segel aus eigenen Flügeln bestehen, die entsprechend gefaltet sind. Das Vorhandensein dieser besonderen Segel macht den Gabbiano zu einem autonomes Fahrzeug, in der Lage, sich auch bei viel Wind und rauer See zu bewegen.

Bildquelle: Manduria Oggi

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo