StartseiteKulturNeues Teatro Sanità, auf der Bühne die Show Die Mädchen von Neapel verlieren die Kontrolle

Neues Teatro Sanità, auf der Bühne die Show Die Mädchen von Neapel verlieren die Kontrolle

Die Mädchen von Neapel verlieren auf der Bühne des Nuovo Teatro Sanità die Kontrolle

Im New Theatre Sanità wird eine Theateraufführung durchgeführt, die von Jugendlichen zwischen 13 und 18 in nur sieben Tagen vorbereitet wird und die aktive Beteiligung des Publikums beinhaltet.

Sonntag Januar 27 2019 wird an der stattfinden Neues Gesundheitstheater, Die Mädchen verlieren die Kontrolle. Das Unternehmen fürchtet sie. Das Ende ist blau, ein Theaterstück, das von der Regisseurin Eleonora Pippo konzipiert und geleitet wurde und vom gleichnamigen Comic-Drama von Ratigher inspiriert wurde, der den prestigeträchtigen Micheluzzi-Preis für den besten Comic in Neapel COMICON 2015 erhielt.

Die Show befasst sich mit Jugendfragen wie die Suche nach Identität, die Rücksichtslosigkeit, die Erhebung des Körpers, Verlust der Kontrolle, um die Herausforderung selbst zu machen und die Welt um sie herum.

Eine Theateraufführung, an der die ganz Kleinen unter 18 des Stadtteils Sanità beteiligt sind

Die Mädchen verlieren die Kontrolle und sind Teil eines interessanten Projekt zur Beteiligung junger Mädchen aus dem Gesundheitsbereich im Alter zwischen 13 und 18bei der Schaffung von eine originelle Performance, die in nur sieben Tagen vorbereitet werden kann. Es ist eine einzigartige und unvorhersehbare Darstellung, die Es dauert nur einen Tag und dazu gehört auch das aktive Beteiligung der Öffentlichkeit wer ist involviert und wird von den Mädchen während der Inszenierung geleitet.

Der gemeinsame Thread ist die Geschichte von Ratighers grafischem RomanDie erzählt von der Freundschaft von Motta und Castracani, zwei Mädchen mittleren Alters mit einer gemeinsamen Leidenschaft für die medizinische Analyse. Die Aufführung wird jedoch auch durch die Erfahrung der jungen Mädchen auf der Bühne bereichert Kurzinterviews, von den Mädchen selbst ausgewählte Live-Songs und Briefe an ein Ich der Zukunft. In einem persönlichen Vergleich von jugendlichen Inhalten und Gefühlen, die die Ressourcen der Post-Millennial Girls offenbaren.

Über de Die Mädchen verlieren die KontrolleDer Regisseur der Aufführung Eleonora Pippo erklärt: „Die Mädchen in diesem Projekt teilnehmen, werden auf eine große Verantwortung übernehmen, werden sie ins Spiel gebracht, indem er sich und sagen, absolute und ewigen Themen wie Selbst Individuation und Tod ... in nur sieben Tagen! Die Show ist genau da, nimmt die Herausforderung an und zeigt Unvollkommenheit auf. Dies ist die wahre Bedeutung des Titels ... Von dem Verlust der Kontrolle, über den wir sprechen ».

Die künstlerische Installation "La fine azzurra"

Die Inszenierung beinhaltet auch eine künstlerische Installation von demselben Regisseur Eleonora Pippo gemacht, aus dem Titel "Das blaue Ende". Es ist eine aufblasbare Skulptur, die die Mammutkarikatur mädchenblau darstelltBegleitet von einem hörbaren Cameo von Pop-Band X, in denen David Panizza und Niccolò Di Gregorio die beiden dreizehn Protagonisten interpretieren.

Informationen zur Show Die Mädchen verlieren die Kontrolle

Wann: Sonntag 27 Januar 2019 bei 18.00

Ticketpreis: 5 Euro

Wo: Neues Sanità Theater, Piazzetta San Vincenzo, Rione Sanità - Neapel

Info und Reservierung: 3396666426; info@nuovoteatrosanita.it

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo