FlixBus startet in Kampanien neu: Der kostengünstige Reiseservice ist zurück

Pubblicato 
Donnerstag, 28
Di
Fabiana Bianchi
FlixBus

Ab Juni startet der FlixBus-Service auch in Kampanien, um zu Billigreisen in ganz Italien zurückzukehren!

Ab Mittwoch, 3. Juni 2020 auch der Service FlixBus wird in Kampanien wieder einsatzbereit, speziell für die Städte von Neapel, Salerno, Caserta, Benevento, Fisciano Sala Consilina. Wir erinnern uns tatsächlich daran, dass sie es ab dem 3. Juni sein werden Transfers zwischen Regionen sind erlaubt.

Wie wir wissen, handelt es sich um einen kostengünstigen Transportdienst, der im Laufe der Jahre immer mehr Städte zu seinen Haltestellen hinzugefügt hat und der auch Kampanien seit langem bedient. Sie werden 14 Zeilen wieder in Betrieb, im Allgemeinen mit dem Einsatz von 20 Bussen zwischen etwa 70 Städten.

Offensichtlich wird der Neustart unter Berücksichtigung aller durchgeführt Sicherheit um Reisende und Mitarbeiter in diesen Notfällen vor zu schützen Coronavirus.

FlixBus kehrt nach Kampanien und Italien zurück

Obwohl der Service aufgrund der Pandemie eingeschränkter als noch vor einigen Monaten sein wird, wird FlixBus weiterhin viele Städte in ganz Italien bedienen. Berühren Sie auch die kleineren Touristenzentren, wie einige kalabrische oder sizilianische Badeorte.

In Kampanien, wie erwähnt, zusätzlich zu Napolisind die von FlixBus bedienten Städte und Kleinstädte Salerno, Caserta, Benevent, Fisciano und Sala Consilina, während im übrigen Italien unter anderem Pater Dr.Eschiera del Garda, Treviso, Mestre, Prato, Brindisi, Corigliano-Rossano, Villa San Giovanni, Canicattì, Caltanissetta sowie die Flughäfen Rom Fiumicino, Rom Ciampino, Bergamo Orio al Serio und Venedig Marco Polo.

Sicherheitsmaßnahmen

Wie bereits erwähnt, werden die Regeln zur Gewährleistung der Sicherheit von Reisenden und Mitarbeitern eingehalten. Zuallererst, ich Busse werden am Ende jeder Fahrt desinfiziert und das Personal wird auch eine zusätzliche Desinfektion durchführen; Fahrer werden tragen Maske und Handschuhe;; Passagiere sind verpflichtet, die Maske zu tragen und die zu behalten Mindestabstände von anderen.

Darüber hinaus wird es sein gemessen die Temperatur der Passagiere vor dem Einsteigen und wer mehr als 37,5 ° hat, kann nicht einsteigen. Der Check-In erfolgt digital und wird an Bord der. Zur Verfügung gestellt Spender mit Desinfektionsgel.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram