HomeChronikDas Nationale Eisenbahnmuseum von Pietrarsa in Neapel wird wieder für die Öffentlichkeit geöffnet

Das Nationale Eisenbahnmuseum von Pietrarsa in Neapel wird wieder für die Öffentlichkeit geöffnet

Nationales Eisenbahnmuseum von Pietrarsa

Das Nationale Eisenbahnmuseum von Pietrarsa in Neapel ist für die Öffentlichkeit zugänglich: Hier finden Sie alle Regeln, um das Museum sicher zu besuchen!

Ab Donnerstag 21 Mai 2020 auch der Nationales Eisenbahnmuseum von Pietrarsa in Neapel öffnet seine Türen wieder, um Gäste nach etwa zwei Monaten Inaktivität willkommen zu heißen.

Die Eröffnung findet im Anschluss an alle statt Regeln zur Begrenzung der Verbreitung von Coronavirus und das Museum hat eine Reihe von genau umgesetzt Regeln um den Gästen einen extremen Besuch zu garantieren Sicherheit.

Die Regeln sind zu beachten

Um maximale Sicherheit für die Gäste zu gewährleisten Nationales Eisenbahnmuseum von Pietrarsa hat sich verpflichtet, Regeln für den Weg und gezielte Wege festzulegen. Zuallererst wird es geben zwei differenzierte Pfade für ankommende und ausgehende Personen, um Kontakt zu vermeiden.

Für Besucher wird es geben die Verpflichtung, Schutzvorrichtungen wie eine Maske zu tragen für die ganze Zeit im Museum verbracht. Das Museum wurde dann installiert Spender mit Desinfektionsgel und ein spezieller Bildschirm aus Parafiato-Glas und ein Fernhörsystem zum Schutz der Kasse.

Führungen sind reserviert für a maximal 10-Leute und während des Museumsbesuchs ein System von Ton geleitet um die Besucher an die zu befolgenden Regeln zu erinnern.

Sie werden dann vorübergehend Projektionsaktivitäten ausgesetzt der virtuellen Tour Bayard der Fahrsimulator und der Besuch in den historischen Zügen.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo