StartseiteKulturDas Grab von Agrippina in Bacoli wird dank eines Schutzpatrons wiedereröffnet

Das Grab von Agrippina in Bacoli wird dank eines Schutzpatrons wiedereröffnet

Tomb of Agrippina

In Bacoli wird das Grab von Agrippina dank eines Schutzpatrons wieder für Besucher geöffnet: Es wird auch nachts beleuchtet!

Der Bürgermeister der Stadt Bacoli, Josi Gerardo Della Ragione kündigt großartige Neuigkeiten an, das ist die nächste Wiedereröffnung für Besucher der Grab von Agrippina, befindet sich in einer der archäologischen Stätten in der Stadt Bacoli. Tatsächlich werden die Arbeiten bald beginnen und schließlich wird die Struktur auch nachts beleuchtet.

alle Sanierungsarbeiten des römischen Theaters aus dem XNUMX. Jahrhundert n. Chr., das sich im Küstendorf Bacoli befindet, wurden dank ermöglicht Antonio Del Prete, ein Unternehmer aus Frattamaggiore.

Wie vom Bürgermeister von Bacoli angegeben, handelt es sich um eine echter Akt der Schirmherrschaft Das Ergebnis ist die Zusammenarbeit zwischen dem Archäologischen Park von Campi Flegrei, der Gemeinde Bacoli und der Mecdab-Gruppe der Brüder Rocco, Antonio, Carmela und Benito Del Prete.

Arbeiten am Grab von Agrippina in Bacoli

Die Sanierungsarbeiten waren notwendig für die Grab von Agrippina in Bacoli könnte Besucher wieder willkommen heißen. Der Komplex besteht aus einem Theater und einem Teil einer imposanten maritimen Villa, die jedoch teilweise zerstört ist.

Das Sanierungsprojekt beinhaltet die Wiederherstellung des Äußeren der Struktur mit dem Austausch der Metallelemente,'' Installation des Videoüberwachungssystems und die Implantation von Leuchtkörper. 

Bildquelle: Neapel - Republik

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo
Tags