Coronavirus in Neapel: ein Medikament gegen rheumatoide Arthritis getestet

Pubblicato 
Montag, 09
Di
Serena De Luca
Krankenschwester

Nachrichten in Neapel für Coronavirus: getestet ein Medikament gegen rheumatoide Arthritis, Verbesserungen bei einem der Patienten!

Neuigkeiten zum Coronavirus in Neapel, in der Tat dank einer Zusammenarbeit zwischen das Colli-Krankenhaus und die Irccs Pascale Foundation des National Cancer Institute a Medikament existiert bereits.

Das verwendete Medikament

Zwei Patienten mit schwerer Lungenentzündung aufgrund der COVID-19 wurden behandelt mit tocilizumab, ein Off-Label-Anti-Interlukin-6-Medikament, das normalerweise zur Behandlung von'rheumatoide Arthritis.

Es wurde festgestellt, dass es bereits 24 Stunden nach der Infusion gab ermutigende Verbesserungen vor allem bei einem der beiden Patienten, die ein komplizierteres Krankheitsbild hatten. In China wurden dagegen 21 Patienten behandelt, die eine signifikante Verbesserung zeigten.

Offensichtlich, besonders in diesen heiklen Fällen, ist die äußerste Vorsicht nicht zu verbreiten e Füttere keine Hoffnungen, die sich als ungerechtfertigt erweisen könnten. 

Auf jeden Fall, basierend auf diesem Ergebnis, ja könnte Bewertung der Möglichkeit der Verwendung dieses Arzneimittels zur Verabreichung an andere kritisch kranke Patienten.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram