HomeBewohnbarkeitBewegungsblöckeCumana und Circumflegrea sind immer noch krankheitsbedingt blockiert

Cumana und Circumflegrea sind immer noch krankheitsbedingt blockiert


Neuer Tag von Härten für die Bürger, Pendler und nicht für die Stadt Neapel wegen der wiederholten Proteste der Angestellten der Cumana und Circumflegrea. Neben Streik heute, die nicht nur das gesamte regionale Verkehrssystem blockiert, haben sich die oben genannten Zugarbeiter entschieden, hineinzukommen Krankheit, wie gestern.

In der Tat, zusätzlich zu den Sperrzeiten des Transports, normalerweise durch den Streik vorgesehen, wird die Entscheidung der Mitarbeiter nicht einmal die Einhaltung der garantierte Bänder. Schon heute Morgen, der von 6 zu 8 läuft, wurde nicht respektiert und Sie müssen über den nächsten wissen, der von 14.30 zu 17.30.

Wie wir wissen, protestieren die Betreiber des Cumana und des Circumflegrea für die Nichtumsetzung des Gehälter. Letztere verzögern sich seit Monaten und die Unannehmlichkeiten für die Pendler von 60mila sind spürbar.

Mitarbeiter cumana in Krankheit

Positive Nachrichten kommen jedoch von Circumvesuviana: heute kein Streik und keine Zusicherung, da der letzte Freitag stattfand. Es muss jedoch gesagt werden, dass eine große Vertretung der Mitarbeiter der Circumvesuviana besteht besetzt die Büros vom CEO des Unternehmens, um nach dem Datum der Ankunft der nächsten Gehälter zu fragen.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo