HomeChronikCoronavirus: Ja, um mit Kindern auszugehen, aber in Kampanien bleibt das Verbot bestehen

Coronavirus: Ja, um mit Kindern auszugehen, aber in Kampanien bleibt das Verbot bestehen

vincenzo de luca

Das Innenministerium hat neue Bestimmungen beschlossen, die in ganz Italien gelten, aber in Kampanien bleibt Vincenzo De Luca bei den verhängten Verboten fest.

Wichtige neue Updates wurden seitdem übernommen Innenministerium in Bezug auf den Notfall Coronavirusmit weiteren Bestimmungen für ältere Menschen, Eltern mit Kindern oder Behinderte.

Erwachsene und Kinder

Es ist erlaubt ein Elternteil und ihr jüngstes Kind ausgehen zu können, aber Conte macht klar und leugnet, was herum gesagt wurde, dass keine "Stunde Fußluft" erlaubt war. Tatsächlich ändert sich nichts gegenüber den vorherigen Dekreten, und das Rundschreiben des Innenministeriums legt fest, dass dies möglich ist Bewegen Sie sich aus Gründen der Notwendigkeit oder Gesundheit mit ihnen und um mit einem Minderjährigen einkaufen zu gehen oder ein paar Schritte in der Nähe Ihres Hauses zu unternehmen. Es sollte definitiv keine Gelegenheit für Eltern sein, mit ihrem Kind spazieren zu gehen.

Für Erwachsene ist dies weiterhin möglich Joggen um Ihr Gebäude oder Zuhause.

Ältere und behinderte Menschen

Selbst die Alten Sie können in der Nähe ihres Hauses gehen, da sie eine leitende Aktivität sind Gesundheits- und Notwendigkeitsgründe.

Gleiches gilt für behinderte Menschen, die, wenn sie Teil eines Familienhauses mit Außenbereichen sind, unter Einhaltung der Sicherheitsregeln darauf zugreifen können.

Behinderte und ältere Menschen Sie können von Menschen begleitet werden, die sich um ihre Hilfe kümmern.

Messungen in Kampanien

Il Präsident der Region Kampanien Vincenzo De Luca glaubt die Wahl von Ministerium des Innern sehr ernst, da es zu einer Zeit als unverantwortlich angesehen wird, als die Verschärfung der ergriffenen Maßnahmen schließlich zu positiven Ergebnissen führte.

für De Luca in der Tat sollten Sie nicht riskieren Sie, Ihre Wache zu senken In einer Zeit wie dieser, auch weil in einigen Regionen des Landes derzeit nur die wichtigste Ansteckungswelle eintrifft.

Vincenzo De Luca bekräftigt daher, dass es bleiben wird Regionalverordnung in Kraft und deshalb die Verbot für alle Bürger von Joggen und für einen ausgehen gehen.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1 Medien: 5/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo