Coronavirus in Neapel, Prüfungen und Abschlüsse von Federico II ausgesetzt

Pubblicato 
Montag, 09
Di
Fabiana Bianchi
Federico II Universität von Neapel

Prüfungen und Abschlussprüfungen bei Federico II in Neapel wurden aufgrund des Coronavirus-Notfalls ausgesetzt. Hier finden Sie alle Informationen.

Auch 'Die Federico II Universität von Neapel stellt ihre Aktivitäten ein infolge der Maßnahmen des neuen Dekrets der Präsidentschaft des Ministerrates von, aber vor allem nach den Protesten von Studenten, besorgt über den Coronavirus-Notfall.

In der Tat, die Gewinnprüfungen und Abschlussprüfungen wurden am 9. und 10. März 2020 ausgesetztsowie viele andere interne Aktivitäten für die folgenden Wochen. Darüber hinaus ist die neue Regeln für Studenten, Lehrer, Verwaltungspersonal und für alle, die Zugang zur Universität haben.

Die neuen Regeln gelten ab dem 9. März bis zu neuen Bestimmungen, die von der mit DR eingerichteten Task Force von Federico II beschlossen wurden. n. 934 vom 3, in Anwendung des Ministerpräsidentendekrets 3 und unter Berücksichtigung dessen, was der Minister für Universität und Forschung mit Anmerkung Nr. 2020 vom 4.03.2020.

Prüfungen, Abschlussfeiern und Wettbewerbe

Die Prüfungen und Abschlussfeiern finden zu einem noch festzulegenden Zeitpunkt statt. so dass es keine Versammlungen gibt und der Abstand von mindestens einem Meter gewährleistet ist unter den Leuten. Wenn die anwesenden Schüler mehr als 25 Jahre alt sind, müssen die Schulen und Abteilungen der Zugehörigkeit im Voraus benachrichtigt werden, damit das gesamte Gedränge in den Räumlichkeiten verwaltet werden kann.

Weitere Bestimmungen werden mit besonderen Bestimmungen erlassen, um das Halten von zu ermöglichen Fernuntersuchungenfür motivierte Bedürfnisse.

Forschungsaktivitäten, Promotionen und Stipendien

Wer ist an der Forschung beteiligt? kann die Universität besuchen, aber die Regeln einhalten, die die Bildung von Versammlungen vermeiden Gleiches gilt für diejenigen, die von Forschungsstipendien, Promotionen und Stipendien profitieren.

Konferenzen, Kongresse, Veranstaltungen, Veranstaltungen und Shows

Bis zum 3. April bin ich Alle Kongresse und Seminare, Demonstrationen, Veranstaltungen und Shows sowie ähnliche Aktivitäten sind ausgesetzt, außer all jenen, die mit Fernkommunikationstools stattfinden können

Die Missionen

Auch bis zum 3. April Man kann nicht reisen, um an Konferenzen und Missionen im Rest von Italien und in anderen Ländern teilzunehmen. Dies gilt natürlich insbesondere für Reisen in Gebiete, die als rot oder gefährdeter gelten und in denen die Ausbreitung des Virus größer ist. Aktivitäten, bei denen Menschen aus diesen Gebieten an die Universität kommen, werden ebenfalls verschoben.

Didaktische Aktivitäten in Gegenwart und Entfernung

Bis zum 15. März kommen sie ausgesetzt Aktivitäten in Gegenwart aller Ebenen, außer entfernten und "Aufbaustudiengänge im Zusammenhang mit der Ausübung von Gesundheitsberufen, einschließlich solcher für Ärzte in Fachausbildung, spezifische Ausbildungskurse in Allgemeinmedizin, die Aktivitäten von Auszubildenden in Gesundheitsberufen." Die Methoden zur Durchführung der Fernunterrichtsaktivitäten werden in Kürze auf der Federico II-Website bekannt gegeben.

Studenten mit besonderen Bedürfnissen

Studierende, die aus gesundheitlichen oder anderen Gründen besondere Bedürfnisse haben und sich nicht an die neuen Modalitäten anpassen können, müssen Kommunizieren Sie es per E-Mail an die Universität an das institutionelle Postfach der für den Kurs oder die Dienstleistung zuständigen Struktur und zur Information an das des Centro Sinapsi.

Hygiene- und Reinigungsstandards

Auch gemäß den behördlichen Vorschriften sind alle Klischees der Universität mit ausgestattet Desinfektionslösungen auf Alkoholbasis an der Wand und in den Büros stehen Spender auf den Tischen. Darüber hinaus verwenden Reinigungsunternehmen Produkte auf Alkohol- und Chlorbasis, um Räume zu reinigen.

 

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram