StartChronikCoronavirus in Neapel, hier sind die Solidaritätsinitiativen

Coronavirus in Neapel, hier sind die Solidaritätsinitiativen

Solidaritätswagen

Coronavirus-Notfall in Neapel: Hier sind die Solidaritätsinitiativen, um den Bedürftigen zu helfen!

Laden...

Es gibt viele Solidaritätsinitiativen durchgeführt zwischen Neapel und Provinz Familien in Schwierigkeiten zu helfen, in dieser schwierigen Zeit des Gesundheitsnotstands verursacht durch Coronavirus.

Tatsächlich Freiwillige und Institutionen Sie mobilisieren, um all jenen Menschen zu helfen, die es gerade brauchen.

Ausgaben ausgesetzt

Der Präsident Francesco de Giovanni von der XNUMX. Gemeinde Neapel, Chiaia, Posillipo und San Ferdinando hat die Ausgaben ausgesetzt. In gewerblichen Einrichtungen und Apotheken können diejenigen, die es können, einen Geldbetrag hinterlassen, der für die Kosten derjenigen verwendet wird, die ihn wirklich brauchen. Initiative im Gefolge der sogenannten geboren Suspendierter Kaffee, sehr berühmt in Neapel.

Soziale Unterstützung

Die Osa, SozialarbeiterSie unterstützen bereits die zehn Stadtgemeinden und kümmern sich darum, ärztliche Atteste zurückzuziehen, Medikamente zu kaufen, Masken zu verteilen und Gele in den kommunalen Wohlfahrtszentren zu desinfizieren und Lebensmittel zu Hause zu liefern. Diese Aktivitäten unterstützen die Familien von Benutzern, die bereits während des Schuljahres für Osa-Mitarbeiter verantwortlich sind.

Darüber hinaus ist für jede Gemeinde die Transportfahrer H. bestimmt für den sozialen Verkehr zur Unterstützung der Schwächsten.

Verbände und dritter Sektor auf dem Gebiet

Die jungen Leute des Vereins abspielen Sie wurden verfügbar, um den über 70-Jährigen des Territoriums der II. Gemeinde zu helfen, indem sie Grundnahrungsmittel wie Lebensmittel und Drogen einkauften. Sie sorgen auch dafür, dass sie bequem mit ihnen telefonieren und ihnen die neuesten Nachrichten erklären können.

Die Kantine für die Armen, wie die des Empfangszentrums, wird ebenfalls weitergeführt Elia Alleva in der Basilika Santuario del Carmine Maggiore.

Charity-Shopping und Fundraising

Und dann wieder da Solidaritätseinkauf Zuhause zwischen Montensanto und spanisches Viertel Dank an das Distriktkomitee Sgarrupato und den Damm von Vico Avellino in Tarsia. die Initiative costonlus.it des Ester Centers, einer Spendenaktion zur Beschaffung von Grundnahrungsmitteln für die Familien von Barra und Ponticelli in Schwierigkeiten.

A Scampia Der Verein ist aktiv Wer Roma ... und wer nicht durch eine Spendenaktion auf buonacausa.orgGeld, das für den Kauf von Grundnahrungsmitteln verwendet wird, um den Gemeinden in der Region das Überleben von mindestens einem Monat zu garantieren, beginnend mit den Roma, ohne jedoch jemanden auszuschließen.

Andere Initiativen

Interessant ist auch das der Solidarität Panaro das verbreitet sich hauptsächlich im historischen Zentrum und dem der Gegenseitige Hilfe mit Lebensmitteleinkauf. Sogar die Spieler derNapoli Rugby Amateur Sie haben sich zur Verfügung gestellt, um älteren Menschen in Schwierigkeiten zu helfen.

A Mugnano Erfolg für die unterstützender WagenJeder kann in den teilnehmenden Geschäften kaufen und einige Produkte in diesem virtuellen Einkaufswagen aufbewahren, der dann alle drei Tage an bedürftige Familien verteilt wird.

Solidaritätsausgaben in Fuorigrotta

A Fuorigrotta Stattdessen wurde das Projekt geboren Solidarität Fuorigrotta Dank der Idee von Francesco Sollo und der Casa del Popolo Fuorigrotta Association. Eine interessante Initiative, zu der jeder beitragen kann. Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite. Tatsächlich wurde die Suspended Expense-Initiative in der II. Gemeinde mit dem Präsidenten Francesco Chirico ins Leben gerufen, und anschließend stimmten die anderen Gemeinden zu.

Als Fuorigrotta Solidale-Projekt aktivierten sie auch Telefonnummern und a Bankkonto, um einen Beitrag leisten zu können. Hier sind die Daten:

  • 3927953873 - 3498015488 aktiv von 10.00 bis 19.00 Uhr
  • IBAN IT80 H076 0103 4000 0104 0569 194 - zahlbar an Casa del Popolo Fuorigrotta mit kausaler kostenloser Lieferung an Odv für den Covid-Notfall 19

In der Nachbarschaft gibt es auch interparochiale Caritas, Active Citizenship, Voluntary Rural Guard und Cngei.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo