Coronavirus, Schulen in Neapel geschlossen: Protom bietet seine virtuelle Realität an

Pubblicato 
Freitag, 06
Di
Serena De Luca
Zu Hause lernen

In Neapel wegen des Coronavirus geschlossene Schulen: Protom, das auf fortschrittliche technische Systeme spezialisierte Unternehmen, bietet seine virtuelle Realität an!

Nach der Entscheidung der Regierung, Schulen zu schließen und alle Bildungsaktivitäten im gesamten Staatsgebiet und damit auch in Neapel bis zum heutigen Tag einzustellen März 15 2020 Die Möglichkeit der Stärkung durch den Einsatz neuer Technologien ist noch notwendiger und unverzichtbarer geworden Formen des Fernunterrichts.

Und genau in dieser Perspektive ist die Initiative von Protom, das auf fortschrittliche technische Systeme spezialisierte Unternehmen e Digitale Transformationdas heißt, bis zum Ende des laufenden Schuljahres zu gewähren, 21 Laborerfahrungen mit Scuolab, das Bildungslabor in der virtuellen Realität.

Schoolb geboren aus einer Zusammenarbeit zwischen Protom und MIUREs ist daher eine echte Revolution, ein innovatives Lehrmittel, mit dem die Schüler führen können experimentelle Aktivitäten zu Hause, fern gefolgt von ihren Lehrern.

 

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram