HomeBewohnbarkeitCoronavirus, ANM in Neapel beschränkt den Zugang an Bord von Bussen

Coronavirus, ANM in Neapel beschränkt den Zugang an Bord von Bussen

EAV-Bus

Der Zugang zu ANM Napoli-Bussen ist eingeschränkt, um dem Coronavirus-Notfall entgegenzuwirken.

Die ANM-Firma aus Neapel hat eine neue Bekanntmachung veröffentlicht allen Passagieren eine Variation seines Dienstes mitzuteilen.

Insbesondere sprechen wir über Bestimmungen für Busfahrer. In einem Post vom 22. März 2020 auf der Facebook-Seite des Unternehmens wird davor gewarnt Die Fahrer halten den Aufstieg nicht mehr an, wenn die Anzahl der bereits an Bord befindlichen Personen mehr als 20% beträgt. der Kapazität.

Diese Bestimmung wird immer im Zusammenhang mit den schwerwiegenden Maßnahmen getroffen, die a Coronavirus-Infektion entgegenwirken.

Wenn Sie dieser neuen Regelung folgen, gelingt es Ihnen Achten Sie auf den richtigen Abstand zwischen den Personen an Bord der Transportmittel.

Reduzierte U-Bahn- und Busfahrpläne

Noch im Zusammenhang mit dem Verkehr in Neapel erinnern wir Sie daran, dass die Die U-Bahnlinie 1 von Standseilbahnen und Bussen schließt frühzeitig ab Mitte März und das auch Cumana, Circumvesuviana und MetroCampania NordEst haben kürzere Stunden.

Denken Sie auf jeden Fall daran du musst drinnen bleiben und das sollte sein nur aus den wesentlichen Gründen ausgehen durch die Dekrete vorgesehen und in gleicher Weise den Bus und die U-Bahn nur benutzen, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 31 Medien: 3.4/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo