HomeChronikWeiße ChronikCoronavirus, hier ist die DIY Amuchina gegen falsche Rezepte

Coronavirus, hier ist die DIY Amuchina gegen falsche Rezepte

Waschen Sie Ihre Hände

Die WHO empfiehlt der Bevölkerung ein Rezept zur Herstellung eines alternativen Desinfektionsmittels zu Amuchina.

Seit einigen Tagen ist es ein Notfall Coronavirus auch in Italien, die hoch ansteckende Grippe, die von kommt China und das wächst sehr schnell auf der ganzen Welt.

Um das zu vermeiden Ansteckungsgefahr nur einige der Maßnahmen, die ergriffen werden können, einschließlich insbesondere der Waschen Sie Ihre Hände gut und verwenden Sie bestimmte Produkte, um sie immer hygienisch zu halten, insbesondere wenn Sie nicht zu Hause sind.

Der Rat

Der erste nützliche Rat, um mit diesem Notfall umzugehen, ist: Waschen Sie Ihre Hände gut und oftzumindest für 60 Sekunden mit Wasser und Seife.

Unter den Hygienisierung am meisten benutzt wird es definitiv Amuchina, aber falls Sie dieses Produkt nicht finden WHO und Gesundheitsministerium empfehlen, eine zu produzieren hausgemachtes Desinfektionsmittel eine Basis Ethylalkohol, Glycerin und Wasserstoffperoxid.

Das DIY-Desinfektionsrezept

zu tun ein Liter Produkt Bedarf:

833 ml Ethylalkohol in% 96
42 ml Wasserstoffperoxid in% 3
15 ml Glyzerin (Glycerin) 98%
Destilliertes oder gekochtes und gekühltes Wasser, gerade genug, um einen Liter zu machen.

Die falschen Nachrichten

Im Moment gibt es viele gefälschte Nachrichten das dreht sich um die Produktion Mach es selbst, Desinfektionsmittel für die Hände, meist auf Basis von Bleichmittel oder Alkohol, die überhaupt nicht funktionsfähig und sogar schädlich sein können.

Es wird daher empfohlen, dies zu diesem Zeitpunkt nicht selbst mit ätherischen Ölen oder anderen Produkten zu tun, auf die nicht hingewiesen wurde Gesundheitsministerium und WHO.

Besorgt über das neue Coronavirus? Quiet! Wir erklären es Ihnen.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1 Medien: 5/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo