Coronavirus: In Neapel neue Regeln für Busse und Obusse ANM

Pubblicato 
Samstag, 07
Di
Olga Luce
ANM Bus

Die neuen Bestimmungen für Busse und Trolleybusse ANM wurden erlassen, um die Infektion durch Coronavirus zu begrenzen

von März 6 2020 und bis auf weiteres Es ist verboten, von der Haustür aus in den ANM-Bus und den Trolleybus einzusteigen. Es wird auch sein Der Verkauf von Fahrkarten an Bord der Fahrzeuge ist verboten.

ANM zur Verteidigung seiner Mitarbeiter

Diese besonderen Sicherheitsmaßnahmen (die seit gestern in ganz Italien aktiv sind) sind für notwendig geworden ANM-Treiber schützen von Coronavirus und erlauben der Neapolitan Mobility Company, a ständiger Service auch während der Gesundheitsalarmperiode.

Außergewöhnliche Desinfektion von Fahrzeugen und Räumlichkeiten

ANM gab auch bekannt, dass die außergewöhnliche Desinfektionsverfahren Fahrzeuge und ANM-Büros sind für die Öffentlichkeit zugänglich, um die Ausbreitung der Ansteckung im öffentlichen Stadtverkehr so ​​weit wie möglich einzudämmen.

,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram