HomeChronikCoronavirus, Blöcke bis zum 13. April verlängert

Coronavirus, Blöcke bis zum 13. April verlängert

Giuseppe erzählen

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurden bis zum 13. April verlängert, mit der Unterzeichnung eines neuen Dekrets durch Premierminister Giuseppe Conte.

Am gestrigen Abend, dem 1. April 2020, wurde der Premierminister Giuseppe Conte unterschrieb ein Update der Dekret Dies betrifft weitere Bestimmungen zur Bewältigung des Notfalls Coronavirus.

Dpcm Update

Laut was von angekündigt wurde Giuseppe Contedie restriktiven Maßnahmen, die die italienische Bevölkerung bisher in Bezug auf die Krisensituation aufgrund des Einsetzens der Covid-19-Pandemiewerden sie sein verlängert bis zum 13. April 2020.

Noch zwei Wochen totale Einschränkungunter Berufung auf die bereits in den vergangenen Tagen umgesetzten Bestimmungen, die die italienischen Bürger auffordern, nur in Situationen von absoluter Notwendigkeit von zu Hause wegzuziehen.

Die Maßnahmen

Geschichte hat angegeben, dass die zu ergreifende Maßnahmen Fast alle bleiben die gleichen wie die bereits oben genannten und geben in einigen Punkten einige weitere Spezifikationen an.

Bis gestern war zum Beispiel die Rede davon, dies tun zu können geht mit ihren Kindern spazieren, aber die Präsident des Rates angegeben, dass keine solche Genehmigung erteilt wurde.

Giuseppe Conte er hat gerade angegeben, dass es für a möglich sein wird Eltern bringen ein Kind mit, um einkaufen zu gehen, aber nichts mehr.

stoppen stattdessen für die Profisportler, zu dem die Ausbildungsverbot Gruppe. Wer möchte, kann weiterhin individuell und für seine eigenen Zwecke in Form bleiben.

Es wurde absolut spezifiziert, dass Dies ist nicht der richtige Zeitpunkt, um restriktive Maßnahmen besser in den Griff zu bekommen und dass wir anhand der Daten zu Mortalität und Ansteckung bewerten, was zu tun ist.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1 Medien: 5/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo