Comic(On)Off 2023: Veranstaltungen in der ganzen Stadt Neapel bis zum 30. Juni

0: 00 / 0: 00

Il Comicon schloss die Türen der Ausgabe 2023 und erzielte einen weiteren großen Erfolg, aber die Ereignisse für Fans des Genres sind damit noch nicht zu Ende. Bis zum Juni 30 2023, Neapel wird dank des Programms von zum Zentrum der internationalen Aufmerksamkeit in der Welt des Comics und der Popkultur COMIC(EIN)AUS. Ungefähr wird dieses Jahr erwartet 20 Veranstaltungen zwischen Ausstellungen, Vorführungen und Performances, unter Beteiligung von Karikaturisten, Schriftstellern, Illustratoren, Schauspielern und Musikern.

Der Auftakt zum COMICON International Festival

COMIC(ON)OFF ist l'antipasto Kultur- der Wochen vor und nach dem prestigeträchtigen COMICON, das Internationale Festival der Popkultur, das vom 28. April bis 1. Mai in Mostra d'Oltremare stattfindet. Die Veranstaltungen finden in den meisten statt verschiedene Kulturräume der Stadt, wie das Goethe-Institut, das Staatsarchiv, das Institut Français und das Instituto Cervantes.

Importiert von „dittes“

Alle Veranstaltungen der Comicon Off

Luis Quiles. Das Asoziale 

  • 5. April – 4. Mai
  • Von Mittwoch bis Freitag 16.00-20.00 Uhr und Samstag und Sonntag 11.00-17.00 Uhr
  • Instituto Cervantes – Naples Design Sulmondo

Einzelausstellung bei Design Sulmondo. Ein Tauchgang in die Karriere des Autors, zwischen seinen Illustrationen und seinem scharfen Werk der Anklage gegen „soziale Degeneration“. Der Autor trifft sich am 3. Mai um 18.00 Uhr zu einer Führung durch die Galerie und anschließend zu einem Treffen im Instituto Cervantes mit dem Publikum.

ORIANE LASSUS – Außerhalb der Rennstrecke

  • 12. April – 26. Mai
  • Während der Öffnungszeiten der Struktur
  • Institut Français Neapel

Persönliche Ausstellung der französischen Autorin, die ihre Karriere zwischen unabhängigen Comics, Zeitschriften und Kinderbänden nachzeichnet. „Die Wächter des Dachbodens“, erschienen in Italien bei Diabolo Edizioni, gewann den Preis der European School of Image. Treffen mit dem Autor am 2. Mai um 19.30 Uhr.

REINHARD KLEIST – Meine Musen, meine Musik

  • 27. April – 16. Juni
  • Während der Öffnungszeiten der Struktur
  • Goethe-Institut Neapel

Ausstellung von Originalplatten des deutschen Künstlers Reinhard Kleist, die seinen Werken über Musiker gewidmet sind, darunter seine jüngste Graphic Novel „Starman“, die David Bowie huldigt. Der Autor wird am Eröffnungstag um 11.30 Uhr dem Publikum begegnen.

DIE GESCHICHTEN VON PIZZOFALCONE – Vom Adelspalast zum Staatsarchiv

  • 9. Mai - 9. Juni
  • 9.30 – 16.00 Uhr von Montag bis Freitag
  • Staatsarchiv von Neapel – Hauptquartier von Pizzofalcone

Die Geschichte des Hauptquartiers des Pizzofalcone State Archive in einer einzigartigen Interpretation: durch das, was innerhalb seiner Mauern und durch seine eigene Darstellung dargestellt wurde, von der Topographie bis zum Comic. 

BLASCO PISAPIA – Tressette mit der Maus

  • vom 22 März
  • Während der Öffnungszeiten der Struktur
  • Orden der Journalisten Kampaniens – Neapel

Auf vielfachen Wunsch wird anlässlich des hundertjährigen Bestehens von Disney die Ausstellung Blasco Pisapia für das ganze Jahr 2023 verlängert.

  • In Zusammenarbeit mit dem Journalistenorden von Kampanien und Papersera
  • Info: www.odgcampania.it

ZUR ARBEIT ZURÜCKKEHREN

  • 25 März
  • 11.00 Stunden
  • MEMUS Museum – San Carlo Theater – Neapel

Präsentation des gleichnamigen Bandes von Luca De Lorenzo, Giovanni Chianelli, Michela De Cecio, herausgegeben von Edizioni San Carlo. Zu den Rednern gehören die Autoren Emanuela Spedaliere, Direktorin des Teatro di San Carlo, Dinko Fabris, wissenschaftlicher Leiter des Verlagswesens am Teatro di San Carlo, Mario Punzo, Direktor der Italian School of Comix, Stefano Gargiulo, künstlerischer Leiter von Kaos Produzioni.

  • Organisiert von der Italienischen Schule von Comix und dem Teatro di San Carlo
  • Info: www.scuolacomix.net

SEELENNACHT

  • 25 März
  • 20.00 Stunden
  • Sciusciante – Octavian

Party, die der Welt des Anime gewidmet ist, mit Cosplay-Wettbewerb, Live-Show von Fuzz Bohemian, Ausstellung und Performance des Künstlers Pasquale Qualano und zum Abschluss die Medusa Bubble Show.

  • Organisiert von Sciusciante
  • Infos: facebook_sciusciante

DIE STADT DIEGO

  • Vom 30. März bis 9. Mai
  • Von Dienstag bis Donnerstag von 10.00 bis 14.00 Uhr
  • HDE Galerie – Neapel

Eine Ausstellung, die von den Comicstrips über Diego Armando Maradona ausgeht, Von Lorenzo Ruggiero ei colori di Massimo Rocca, herausgegeben von La Repubblica Napoli, um mit exklusiven unveröffentlichten Werken die große Leidenschaft für Fußball der Stadt Neapel zu erzählen. Der Künstler trifft sich am Eröffnungstag um 18.00 Uhr mit dem Publikum.

  • Organisiert von Galleria Hde, in Zusammenarbeit mit La Repubblica Napoli und Scuola Internazionale di Comics
  • Info für außerordentliche Öffnungen: Galeriehde.it

DIE UNSTERBLICHE MEDUSA

  • Vom 6 April
  • Während der Öffnungszeiten der Struktur
  • Darwin-Dohrn-Museum – Neapel

Ausstellung gewidmet den Comics von Diego Cajelli und Francesco Frongia, herausgegeben von Feltrinelli Comics. Am Tag der Einweihung findet um 16.30 Uhr die Präsentation des Bandes mit anschließender Vernissage statt.

  • In Zusammenarbeit mit der Zoologischen Station Anton Dohrn und Feltrinelli Comics
  • Info: www.szn.it

SINNLICHKEIT – Reload IV

  • 7. April – 30. Mai
  • Während der Öffnungszeiten der Struktur
  • Multiplex Corallo – Torre del Greco

Auswahl der Werke des nationalen Wettbewerbs, mit Ehrungen des Autors. Das Thema dieser Ausgabe lautet „Sexualität, Behinderung und Musik“.

GRENZEN. 4 komische Geschichten

  • 15 April
  • 18.30 Stunden
  • Außerhalb der Geschäftszeiten – Neapel

Ausstellung der Tafeln des Bandes der Autoren Adriana Marineo, Andrea De Franco, Federica Ferraro und Mario Damiano. Letzterer und der Kurator Miguel Angel Valdivia treffen das Publikum zur Einweihung.

  • Organisiert von der Out of Hours. In Zusammenarbeit mit Napoli Monitor
  • Info: facebook_il Außerhalb der Geschäftszeiten

HEILIGER GENNARO. Der Bund ist Blut

  • 20 April
  • 18.30 Stunden
  • Schatz von San Gennaro - Neapel

Präsentation und Ausstellung des Cartoons von Benedetta Baroni und Alessandro Di Virgilio, erschienen bei Kleiner Flug, mit musikalischer Live-Performance von Alfonso (Fofò) Bruno, Fulvio di Nocera und Chiara Carnevale. Referenten mit den Autoren Alessio d'Uva, Gründer von Kleiner Flug, Francesca Ummarino, Direktorin des Museums des Schatzes von San Gennaro und der Deputation der königlichen Kapelle des Schatzes von San Gennaro.

  • In Zusammenarbeit mit dem Schatz von San Gennaro und der International School of Comics of Florence
  • Info: www.tesorosangennaro.it

PAOLO BARBIERI. Dantes Inferno

  • 26 April
  • 12.00 Stunden
  • Lapiswassermuseum – Neapel

Spektakuläre Ausstellung mit einem theatralischen Rundgang, der dem gleichnamigen Band gewidmet ist, herausgegeben von Sergio Bonelli Editore, illustriert von einem der größten italienischen Meister der bildenden Kunst. Der Autor wird mit Raffaele Iovine, Präsident des Lapis-Museums, Domenico Corrado, künstlerischer Leiter von Flying Carpet und Mario Punzo, Direktor der Italian School of Comix, anwesend sein.

  • Organisiert von der italienischen Schule von Comix, Flying Carpet und Lapis Museum
  • Info: www.scuolacomix.net

HIRTEN. Kaum jemand lachte laut

  • 28 April
  • 18.00
  • Buchhandlung Tamu – Neapel

Vorstellung des bei Canicola erschienenen Bandes; der Autor und Miguel Angel Valdivia werden anwesend sein.

  • Organisiert von der Tamu-Bibliothek. In Zusammenarbeit mit Canicola
  • Infos: facebook_Tamulibri

Symbole. Pau und sein Ersatzkreativer Kaos

  • 28. April – 4. Juni
  • von der 11.00 20.00
  • Aus Galerie – Neapel

Persönliche Ausstellung der Bildwerke von Pau, dem berühmten Negrita-Sänger, der am 28. April um 18.00 Uhr dem Publikum begegnen wird.

  • Organisiert von Off Gallery
  • Infos: facebook_Offgallery

IM NAMEN VON STAN LEE. Staunen Sie zwischen Comics, Kino und neuen Medien

  • 4 Mai auf den 11. Mai verschoben
  • 10.00, 14.00 und 16.00 Uhr
  • Akademie der Schönen Künste von Neapel (bei FOQUS)

Ein ganzer Tag, der dem Autorensymbol von Marvel gewidmet ist. 10.00 Uhr Vorführung von „Stan Lees Mutanten“, „Monsters and Marvels“ und „Marvel Studios: Assembling a Universe“; 14.00 Zeichenworkshop mit Pako Massimo; 16.00 Präsentation des Buches von Diego Del Pozzo „Marvel Cinematic Universe. Vom Comic zum digitalen Audiovisuellen: Superheldenfilme zwischen Medienkonvergenz und neuer Serialität“, mit Raffaele De Fazio.

  • Organisiert von der Akademie der Schönen Künste von Neapel mit der Blackout Association
  • Info: www.abana.it

MAJID BITA. Geboren im Iran

  • Von der 5 7 Mai
  • Den ganzen Tag
  • Die Scalze – Scugnizzo Liberato – Neapel

Im Rahmen von LIBBRA – Festival of Independent Libraries in Relationship, einer Ausstellung, die dem autobiografischen Band von Majid Bita gewidmet ist, einem iranischen Autor, der nach Italien zog, um an der Akademie der Schönen Künste zu studieren. Treffen mit dem Autor am 6. Mai um 18.00 Uhr.

GLUMWASKY. Noir stirbt nie

  • 19 Mai
  • 18.00 Stunden
  • IoCiSto-Bibliothek – Neapel

Präsentation des von Nuova Editoria Immaginata herausgegebenen Comicstrips und der zukünftigen Verlagsinitiativen der Gruppe. Die Autoren Salvatore vivenzio und Mattia Tassaro werden anwesend sein. Er moderiert alino für COMICON.

SPACCANAPOLI AWARD 2022 AUSGEZEICHNET

  • 20. Mai - 30. Juni
  • von der 10.00 23.00
  • Slash+ – Neapel

Anthologische Ausstellung, die dem Gewinner der Ausgabe 2022 des Preises gewidmet ist, der der neapolitanischen Exzellenz im Comic gewidmet ist. Der Gewinner trifft am Eröffnungstag um 19.30 Uhr auf das Publikum.

In diesem Artikel:
Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: