Orange Riviera an der Chiaia Riviera (Neapel) Rezension

Pubblicato 
Sonntag, 02
Di
matteo.morreale

Orange

Vollständige Rezension des lokalen Orange

Der Ort, den wir überprüfen möchten, befindet sich auf der Riviera von Chiaia der Anzahl 205sieht gut aus auf der Außenseite, große transparente Fenster machen es sehr einladend und geben ein gutes Gefühl von Sauberkeit und Ordnung.

Il Lokal

Das Interieur ist gut gepflegt, mit weißen Tischen und einer Mischung aus Stühlen, einem eleganten weißen Muster und weichen Sesseln, ebenfalls weiß, was alles für das Auge sehr angenehm macht, nichts Außergewöhnliches, aber insgesamt angenehm. Die Räume sind gut verwaltet, obwohl der Ort klein, geräumig, aber nie zu eng ist, eine ausgezeichnete Mischung zwischen einer Bar und einem kleinen Pub mit Grill.

Das Angebot ist nicht allzu protzig, die Speisekarte variiert fast ausschließlich zwischen Sandwiches und Fleischgerichten. Ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die einen schnellen und qualitativ hochwertigen Service bieten möchten, ohne dringende Notwendigkeit, sich unter dreitausend Gerichten zu verbreiten, die dann spät und mit unsicheren Aromen kommen.

Ich muss darauf hinweisen, dass die Fenster von innen gesehen etwas nervig waren, da sie "mitten auf der Straße" zu sein schienen und ein Gefühl des Kontrasts mit der Wärme und Privatsphäre des umschlossenen Raumes gaben. Ein Detail, das wir hätten wissen müssen, aber das hat sich dennoch manifestiert.

Positive Anmerkung ist der "Take-Away" -Service, der die Preise für Sandwiches zu 5 € zusammenfasst.

die Reihenfolge

Am Tisch mit:

  • Sandwich: Hamburger, Provolone, Ei und Salat.
  • Pommes Frites mit Wurst
  • Wasser

Die Speisekarte

Es variiert von Antipasti (genannt "köstlich"), Mit einzigartigen Gerichten mit Spezialität auf dem Teller oder auf einem Sandwich. Die Preise sind ganz normal, d Sandwiches Fast alle stehen zwischen 7 und 8 € und sind so viel wert wie ein gutes Abendessen.

Ein kleiner grammatikalischer wunder Hinweis: Wir haben ein Lächeln und bemerkten die Schrift "panini da extrudiertem"Wir sind keine Orange, du hättest das Vokabular überprüfen müssen, bevor du die Menüs druckst. Man fragt sich, ob es in allen drei Räumen so ist!

Das Angebot von "phantasievoll" wird mit Ausnahme der klassischen Tiefkühl-Hähnchen- und Tintenfischprodukte auf der Speisekarte fast ausschließlich als "hausgemacht" angesehen. Ich muss sagen, dass sie schmecken Kartoffelchips sie sahen gefroren aus. Es wird ein Eindruck sein.

In Bezug auf die Fleisch Ich kann Ihnen sagen, dass die Chianina Burgers sehr gut sind, aber sie vermeiden den Zweck dieser Kolumne, weil jeder gut 14 kostet, ich hätte den Abend zu früh ausgeschöpft.

Das Angebot von Fisch ed Salat Es ist etwas eng und etwas teuer.

In Bezug auf die Limonaden  Die Preise sind etwas "hoch", 3€ Für eine Cola ist der Preis überhaupt nicht proportional zum Angebot des Zimmers. Der Eindruck ist, dass es das Gleichgewicht derAbwesenheit eines Coveredallerdings sehr positive Note.

Auf jeden Fall hielten wir uns an die Sandwiches, um uns in unserem Budjet zu halten.

Unsere Erfahrung

Insgesamt kann ich davon ausgehen, dass Sie mich genug finden Soddisfatto. Das Sandwich war sehr lecker, schade um den Burger, der auf einer Seite leicht verkocht war. Dieser verkohlte Teil hat meine letzten Bissen ruiniert.

Ich bat um eine Variation im Vergleich zu einem Sandwich auf der Speisekarte anstelle einer Zutat durch eine andere (Provola anstelle von Käse), ich hatte keine Zuschläge, sehr gut!

Das Brot war weich und reichte für einige Sekunden definitiv auf den Teller, ein großartiger Trick, damit das Brot etwas vom Geschmack des Fleisches absorbiert. Gut!

Kosten: 7 € schließlich gut ausgegeben.

Wie bereits erwähnt: die Pommes schienen gefroren zu sein, aber auf der Speisekarte wurden sie als frisch (oder zumindest als "nicht gefroren") angezeigt, da das Sternchen nicht vorhanden war. Einige waren am Rand etwas dunkel, was den Eindruck hatte, dass das Öl nicht nur der Tag war, sondern der Geschmack nicht zu alt ist. Nicht wirklich außergewöhnlich, schade.

Die Wurst, die an den Pommes Frites "befestigt" war, war von guter Qualität, gut gekocht, mit genau der richtigen Menge Pfeffer und sehr angenehm zu essen.

Kosten: 4 €

Schlussfolgerungen

Der Gesamtaufwand betrug € 13.5.

Ich kann mit dem Abend zufrieden sein, die Angestellten waren sehr freundlich, wenn auch nicht allzu präsent, das Essen war sehr gut und der Service schnell.

contatti:

081 / 400382

Wo es ist:

Riviera Chiaia, 205 80122 Neapel

,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram