Wer den Schläger meldet, zahlt Herculaneum keine Steuern

Pubblicato 
Freitag, 11
Di
Nadia Napolitano

Gegen den Lärm in ErcolanoHerculaneum-Einzelhändler, die bereit sind, den Schläger abzugeben, werden für eine begrenzte Zeit eine spezielle Steuerbefreiung erhalten

Wer prangert das an? Schläger er zahlt nicht die SteuerDies ist die Initiative der Stadtverwaltung von Herculaneumund lautstark unterstützt von Bürgermeister Vincenzo Strazzullo.

Die Händler, die den Mut finden, die Missbräuche der Camorra anzuprangern, indem sie den Vor- und Nachnamen derer angeben, die um Schutzgeld bitten, werden eine Freude habenBefreiung gültig bis 2015.

Il Bürgermeister der Gemeinde Vesuv entlarvte sich in der ersten Person, überzeugt, dass Herculaneum, wie alle anderen Orte, es nicht verdient, von der organisierten Kriminalität belästigt zu werden. ""Es ist ein langer Prozess, aber wir können sagen, dass wir damit angefangen haben", das sind die Worte von Strazzullo, der mit diesem ersten Schritt zufrieden ist.

Rebelling hat bereits bedeutende Ergebnisse erzielt, wie die Wiederaneignung der Ställe der Villa Favorita und die Verwendung von Vermögenswerten, die den Clans gestohlen wurden. Erinnern Sie sich daran, dass Herculaneum Schauplatz eines der am meisten diskutierten Erpresserversuche in Italien war und dass dies wirklich einen interessanten Ausgangspunkt für die dauerhafte Stemmung der Wunde darstellt.

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram