Halt am ZTL Dante, die Verkehrsfähigkeit auf der Stadtverkehrsader wurde wiederhergestellt

Pubblicato 
Mittwoch, 23
Di
Andreas Navarro
Blick auf die Piazza Dante in Neapel von der Nordseite

Fest steht, dass das Ding schon eine Weile in der Luft war, die ZTL Dante war lange gestoppt (obwohl es nicht viele wussten), und zwar seit September 2020, als die Zusammenbruch der Vittoria Gallery zwang die Stadtverwaltung, den Verkehr auf die anderen Stadtverkehrsadern umzuverteilen.

Das Tor wurde dann am 15. September 2022 im Vorbetrieb wiederhergestellt, aber ohne hohe Bußgelder Es war also eher eine reine Verkehrsabschreckung als alles andere.

Die ZTL wurde eingeführt, um die Bewohnbarkeit des Gebiets zu verbessern, aber ohne öffentliche Verkehrsmittel hat sie das Straßensystem blockiert

In der Tat das Experiment des ZTL Dante kann als gescheitert bezeichnet werden, da es wenige Vorteile und sehr viele Nachteile ab gebracht hat totaler Stau der anderen Stadtstraßen, da es ein grundlegender Knotenpunkt für das Straßennetz der Stadt ist.

Denken Sie nur daran, dass Sie, um von der Via Cavour zur Piazza Matteotti zu gelangen, fast bis zur Piazza Garibaldi weiterfahren und dann den Corso Umberto entlanggehen müssen, von einer Strecke von 500 Metern auf eine von fast 3 Kilometern im Herzen des Stadtzentrums mit all dem Verkehr, der folgt.

Sobald die Voraussetzungen gegeben sind, den Bürgern und den vielen Touristen ein ordentliches ÖPNV-Angebot zu garantieren, was die Nutzung von Privatautos in der Stadt nicht mehr rechtfertigen würde, werde ich mich gemeinsam mit vielen ansässigen Bürgern als erster für Ztl und Fußgänger einsetzen Flächen in allen Gemeinden. Bis dahin ist es zwecklos, sich hinter dem Finger zu verstecken, machen wir uns an die Arbeit und lösen die vielen Mobilitätsprobleme in der Stadt Neapel.

Nino Simeone
Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram