HomeChronikAlitalia: Flüge starten zwischen Süditalien, New York und Spanien

Alitalia: Flüge starten zwischen Süditalien, New York und Spanien

Alitalia Flugzeug, 19 Januar 2018 Streik

Alitalias Flüge zu verschiedenen Zielen beginnen schließlich mit wichtigen Verbindungen auch nach Süditalien.

Sie werden von fortgesetzt 2 Juni Flugverbindungen Alitalia durch Rom und New York, die mit dem Spanien und auch zwischen Mailand und Süditalien.

Wiederherstellung von Alitalia-Flügen

Endlich eine gute Nachricht für alle Reisenden, die ab dem 2. Juni die Möglichkeit haben, sich durch Auswahl des Dienstes zu bewegen Alitalia.

Das historische Unternehmen hat angekündigt, dass es geben wird 36% mehr Flüge im Vergleich zu Mai mit 30 Strecken von 25 Flughäfen in Italien und im Ausland.

Wichtig ist auch die Wiederherstellung der Verbindungen mit dem Süden, Dies ist ein gutes Zeichen für eine schrittweise Rückkehr zu einer möglichst normalen Situation nach der Nachperiode Coronavirus, die die Welt seit Monaten buchstäblich blockiert.

Das Angebot von Flügen

Wir müssen bewerten der Trend der Nachfrage von Kunden, die sich dafür entscheiden, zum Fliegen zurückzukehren, um zu verstehen, ob das Flugangebot exponentiell zunehmen wird.

Wir warten auch auf die Aufhebung vieler Beschränkungen von vielen fremden Ländern umgesetzt, die in vollem Notfall Covid 19 Sie haben Einschränkungen und Blockaden gesetzt.

Wir gehen also in Richtung a schrittweise Wiederherstellung der Dienstleistungen um die Bedürfnisse der Bürger zu befriedigen, die bereits auf verschiedenen Inlandsstrecken zu sehen sind.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo