Abstrichpflicht auch für Geimpfte und Impfpflicht: die Neuerungen des Erlasses

Pubblicato 
Montag, 20
Di
Fabiana Bianchi
Arzt mit Tupfer

Unter den Hypothesen der Regierung Um den Anstieg der Covid-Infektionen zu begrenzen, gibt es auch die von auch den Geimpften einen Tampon aufzwingen um an Großveranstaltungen und mehr teilzunehmen.

Das neue Dekret, das diese Bestimmung enthalten könnte, sowie andere, einschließlich die Impfpflicht für Arbeitnehmer, wird ausgestellt am Dezember 23 2021 und es besteht eine große Erwartung, dass die Anti-Covid-Regeln mit Sicherheit bekannt sind.

Die Standards sie treten dann am 27. Dezember in Kraft.

Wofür wird der Negativtupfer auch bei Geimpften verwendet

Daher scheint die Pflicht zur Durchführung eines negativen Abstrichs auch auf Geimpfte ausgeweitet zu werden Zugang zu Stadien, Theatern, Kinos, Diskotheken und Großveranstaltungen.

Eine Maßnahme die noch geben will mehr Sicherheit, sich an Orten aufzuhalten, an denen sich nicht infizierte Menschen aufhalten, auch wenn dadurch allein die Gültigkeit des Grünen Passes etwas zu schwächen scheint.

Impfpflicht für alle Arbeitnehmer: die große Neuigkeit

Die große Neuerung dieses neuen Dekrets scheint genau dieZugang zu Stadien, Kinos, Theatern, Diskotheken und Großveranstaltungen.

Es ist die Hypothese, über die wir seit Tagen diskutieren, aber es ist noch nicht sicher, ob sie wirklich eingesetzt wird. Die Verpflichtung wird voraussichtlich zunächst vorgesehen sein nur für Arbeitnehmer, die in Kontakt mit der Öffentlichkeit arbeiten.

Diese Regel wird 2022 in Kraft treten, aber wir warten auf die Veröffentlichung des Dekrets, um mehr Sicherheit zu haben.

Verkürzen Sie die Dauer des Grünen Passes

Bezüglich des neuen Erlasses wird auch ein möglicher diskutiert Verkürzung der Gültigkeitsdauer des Green Pass auf 7 bzw. 5 Monate, im Vergleich zum aktuellen 9.

Es sollte klar sein, ob unser System einer Zunahme der Anzahl von Tests standhalten würde, um mit der Zunahme der Grünen Pässe Schritt zu halten. Denn wenn die Gültigkeitsdauer verkürzt wird, müssen im Laufe der Zeit mehr Zertifizierungen ausgestellt, also auch mehr Impfstoffe und Abstriche hergestellt werden.

Puffer und Quarantäne für Reisende nach Italien

Wir erinnern daran, dass der Gesundheitsminister Roberto Speranza vor einigen Tagen ein Dekret für um festzustellen, in welchen Fällen ein Tampon durchgeführt werden muss für diejenigen, die in Italien ankommen und in welchen Fällen auch Quarantäne erforderlich ist.

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram