5 Kunstausstellungen in Neapel zu Weihnachten 2014 zu besuchen

0: 00 / 0: 00

5 Ausstellungen, die Sie während der Weihnachtsferien in Neapel nicht verpassen sollten, von der klassischen neapolitanischen Skulptur bis zu neuen digitalen Technologien, von der zeitgenössischen Kunst von Lucio Amelio bis zur Straßenkunst von #Obey

Le Weihnachtsfeierlichkeiten Endlich kommen sie näher und näher! Welche bessere Gelegenheit, in die künstlerischen und kulturellen Reichtümer unserer Stadt einzutauchen?

Museen und  Kunstorte von Neapel sie warten nur auf Ihren Besuch und wir nennen Ihnen mindestens drei Gründe: 1) Während der Weihnachtszeit haben wir viel Freizeit und wir können sie damit verbringen, Kinder, Verwandte und Freunde durch die Stadt zu bringen und ihre vielen Denkmäler zu erkunden und wiederzuentdecken und Museen; 2) die kalten Temperaturen dieser Zeit werden Sie davon überzeugen, die Wärme (und Langeweile) Ihres Zuhauses zu verlassen und an beheizten und überdachten Orten Schutz zu suchen, die Ihren Wunsch nach Kultur und Wissen nähren; 3) Die Ausstellungen und Kunstausstellungen, die zu Weihnachten in den verschiedenen Museen von Neapel veranstaltet werden, sind so zahlreich und es ist für jeden etwas dabei!

wir Napolike Wir beraten Sie 5 Kunstausstellungen, die Sie in diesen Weihnachtsferien in Neapel nicht verpassen sollten, also pass auf!

Wenn Sie stattdessen Theater lieben, verpassen Sie es nicht Die Shows fanden in der Weihnachtszeit in Neapel statt!

Il Bello oder Il Vero in San Domenico Maggiore

Im Herzen des historischen Zentrums von Neapel, im Inneren des Komplex von San Domenico Maggiore Es wird möglich sein, die Ausstellung zu besuchen Das Schöne oder das Wahre.  Die neapolitanische Skulptur des späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts.

Dies ist nicht die übliche Statuen und Skulpturen-Ausstellung, sondern eine einzigartige Ausstellung ihrer Art, die den Besuchern eine echte Reise in der Geschichte neapolitanischen Kunst eingetaucht bietet und die Verwendung der fortschrittlichsten Einsatz von Technologie macht. die 250 Werke aus Museen, Galerien und Privatsammlungen in ganz Italien ausgestelltTatsächlich können sie nicht nur in ihrer greifbaren skulpturalen Schönheit bewundert, sondern auch durch die neuen erkundet werden digitale und interaktive Technologien das wird die Wege der Verwirklichung verstärken.

Durch ein'kostenlose App kostenlos Besucher können mit den Werken „in Dialog treten“ e Die Skulpturen selbst werden ihre Geschichte erzählen Wenn sich diese nähern, arbeitet der Einzelne, ausgestattet mit speziellen Sensoren. Etwas Skulpturen werden auf interaktiven Bildschirmen in 3D rekonstruiert Hohe Auflösung, die der Besucher "drehen", sich im dreidimensionalen Raum bewegen und jedes Detail durch berührungslose Gestenbefehle entdecken kann.

Wann: bis 31 Januar 2015
Eingang: kostenlos

Weitere Informationen zur Ausstellung Il Bello oder il Vero

Shepard Fairey #Obey in der Pfanne

Al Palast der Künste von Neapel ist auf der Szene Amerikanische Straßenkunst mit der Ausstellung von 60 Werken seines wichtigsten Vertreters, Shepard Fairey. Bekannt für die breite Öffentlichkeit als #Obey, Fairey ist der Autor des Wahlkampfs, der Barack Obama zur Präsidentschaft der Vereinigten Staaten führte. Seine Plakate, die das vierfarbig stilisierte Gesicht des derzeitigen Präsidenten der Vereinigten Staaten zeigen, überlagern die Begriffe Hope (Hoffnung), Change(Änderung) e Fortschritt (Fortschritt) 2008 gingen sie um die Welt und wurden zu einer wahren Ikone sowohl des "Obama-Charakters" als auch des Stils von Shepard Fairey. 

Die Ausstellung im Pan Museum findet zunächst in einem italienischen Museumsraum statt, um die stilistische Entwicklung des Künstlers zu erläutern, einschließlich der für die Stadt Venedig geschaffenen Serie. Capitol Hügel, die nie zuvor gezeigte monumentale Leinwand, die von Werken aus Privatsammlungen flankiert wird.

Wann: bis 28. Februar 2015
Eingang: 8 Euro

Mehr Informationen zu Shepards Show in Pan

Ori, Silber, Edelsteine ​​und Emaille der Angevin Naples im Museum des Schatzes von San Gennaro

Die wertvollsten Schätze der Neapel Angioina von 1266 zu 1381 wird zum ersten Mal in einer einzigen Sammlung im stimmungsvollen Rahmen von ausgestellt Museum des Schatzes von San Gennaro, in einer einzigen Sammlung.

Besucher können bewundern die wichtigsten Metallartefakte des sogenannten "Goldenen Zeitalters" der künstlerischen, zivilen, politischen und kulturellen Geschichte unserer Stadt unter der Anjou-Dynastie, als Neapel eine echte Hauptstadt, eine der bevölkerungsreichsten Städte Europas und das lebendige Zentrum der künstlerischen und literarischen Produktion wurde. In einem Eintauchen zwischen Juwelen und Luxusgold, Wappen, Dekorationen und Angoini-Siegeln.

Wann: bis zum 31. Dezember 2014
Eingang: 3 Euro

Weitere Informationen zur Ausstellung im Museo di San Gennaro

Lucio Amelio im Muttermuseum

Il Museum für Zeitgenössische Kunst von Neapel widmet dem berühmten neapolitanischen Galeristen eine Ausstellung Lucio Amelio für die zwanzig Jahre seit seinem Tod. Lucio Amelio war einer der Protagonisten der internationalen zeitgenössischen Kunstszene und in der Ausstellung mit dem Titel Lucio Amelio, von der Agentur für moderne Kunst bis zur Entstehung von Terrae Motus (1965-1982). Dokumente, Werke, eine Geschichte ..., Sein größtes Verdienst wird darin bestehen, Neapel in den letzten Jahrzehnten auf nationaler und internationaler Ebene zu einem der wichtigsten Zentren künstlerischer Produktion und Reflexion gemacht zu haben.

Zwischen Werken von Rauschenberg, Merz und Kounellis, Beuys, Andy Warhol, den Protagonisten der Arte Povera und der italienischen Transavantgarde, bis hin zum Projekt Terrae Motus als Lucio Amelio 50 Künstler anrief, um ihre Reaktionen auf das verheerende Ereignis des Irpinia-Erdbebens von 1980 auszudrücken.

Wann: bis 9. März 2015
Eingang: 7 Euro

Weitere Informationen zur Lucio Amelio Ausstellung

Vincenzo Gemito im Museo di Capodimonte

Der berühmteste neapolitanische Bildhauer wird der Protagonist der Ausstellung sein Vincenzo Gemito vom Minozzi Salon zum Capodimonte Museum, wo 90 seine Arbeiten gut belichtet werden. Sie werden bewundern können Skulpturen aus Bronze und Terrakotta, Zeichnungen und Entwürfe eines der größten neapolitanischen Künstler, Bildhauer aber auch ausgezeichneter Designer und Goldschmied, aber auch der hoch geschätzte Privatsammlung bestehend aus 372 Stücken, gekauft letztes Jahr von Mibac, von Achille Minozzi, Neapolitanischer Unternehmer, Freund und großer Bewunderer von Gemitos Werken.

Wann: bis 16. Juli 2015
Eingang: 7,50 Euro

Weitere Informationen zur Ausstellung von Vincenzo Gemito

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: ,